IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     

  •  
     
1,49 €*

c't Plus-Abonnenten erhalten diesen Artikel kostenlos.

NEC Versa P mit SVGA-Display und Pentium Prozessor

Scharfer Reisebegleiter
c't 06/1995, S. 74

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Gilt im Desktop-Bereich die SVGA-Auflösung als Grundvoraussetzung, um mit grafischen Benutzeroberflächen zu arbeiten, so bieten bislang selbst High-End-Notebooks nur eine VGA-Auflösung an. Als erster PC-Notebook-Hersteller präsentiert NEC mit dem Versa P jetzt ein SVGA-Display.

Sofortige Lieferung
Autor: Michael Reiter
Redakteur: Michael Reiter
Länge des Artikels: ca. 1 redaktionelle Seite
Dateigröße: 24.93 KB
Format: ZIP
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an
Ähnliche Artikel