IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
    Neu: Sonderheft

Videorecorder de luxe mit Raspi-Client, Mini-Server und Sat-IP

Schneidermeister
c't 02/2017, S. 150

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Mit der Personal-Videorecorder-Software VDR zeichnet der Raspi nicht nur Sendungen auf, sondern schneidet sie auch für die Archivierung und entfernt Werbung. Mit externer Festplatte wird es aber eng im USB-Nadelöhr und die CPU gelangt schnell an ihre Leistungsgrenzen. Abhilfe schafft eine Verteilung der Aufgaben auf zwei Mini-Rechner, und dank Sat-IP-Technik lässt sich Sat-TV überall im Haus via Netzwerk empfangen.

Sofortige Lieferung
Autor: Mirko Dölle
Redakteur: Mirko Dölle
Länge des Artikels: ca. 4 redaktionelle Seiten
Dateigröße: 180.31 KB
Format: PDF
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an
Ähnliche Artikel

  •  
     
    Neu: Sonderheft