IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
1,49 €*

Vertraulichkeit privater Nachrichten hat Grenzen

„Schnuffi“ muss Offenlegung dulden
c't 18/2018, S. 170

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Im Zeitalter der allgegenwärtigen Netzöffentlichkeit ist es beruhigend, dass das deutsche Recht das vertrauliche Wort schützt. Wer jedoch private Nachrichtenkanäle für politische Auseinandersetzungen nutzt, darf sich nicht darauf verlassen, dass etwaige peinliche Äußerungen geheim bleiben.

Sofortige Lieferung
Autor: Verena Ehrl
Redakteur: Peter Schmitz
Länge des Artikels: ca. 1 redaktionelle Seite
Dateigröße: 57.77 KB
Format: PDF
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an
Ähnliche Artikel

  •