IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
    Ins neue Jahr mit Ritsch+Renn!
12,99 €*

Scripted Reality. Fusion von Realität und Fiktion

eBook

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Film und Fernsehen, Note: 1,0, Universität Salzburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Ja, selbst Medienexperten können heutzutage nicht mehr unterscheiden, ob es sich bei einer Fernsehsendung um ein Format mit oder ohne Narration und Fiktion handelt. Die Grenzen zwischen ...
Sofortige Lieferung
Autor: Janine Dembowski
Anbieter: Grin Verlag
Sprache: Deutsch
EAN: 9783656263982
Veröffentlicht: 28.08.2012
Format: EPUB
Schutz: nichts
Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Film und Fernsehen, Note: 1,0, Universität Salzburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Ja, selbst Medienexperten können heutzutage nicht mehr unterscheiden, ob es sich bei einer Fernsehsendung um ein Format mit oder ohne Narration und Fiktion handelt. Die Grenzen zwischen Realität und Fiktion haben sich im Wandel der Zeit aufgelöst und sind nicht mehr existent.„Diese suggerierte Realität, welche nur Vorurteile aufgreift, ist deshalb so gefährlich, weilgenau diese Vorurteile nicht mehr nur als Vorurteile betrachtet werden, sondern als Fakten.[...] Scripted Reality Formate haben somit eine meinungsbildende Wirkung auf bestimmteRezipienten. Aus diesen Meinungen können auch schnell Einstellungen werden undspätestens dann folgen falsche konkrete Handlungen.” (Hofbauer 2011: Kennzeichnungspflicht für Scripted Reality Formate.)Wie es Fernsehsender schaffen eine Sendung mit fiktivem Charakter trotzdem für RezipientInnenauthentisch wirken zu lassen und ob die Grenze zwischen Realität und Fiktion im Wandel desMediums Fernsehen verschwommen ist, soll Kern dieser Arbeit sein.
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an