IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.
2,49 €*

c't Plus-Abonnenten erhalten diesen Artikel kostenlos.

Mikrocontroller-Programmierung mit dem gewissen Dreh

Shake, rattle 'n' roll
c't 16/2009, S. 164

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Leseprobe

Technisch steckt Bewährtes in der günstigen Mikrocontroller-Plattform Arduino. Der Clou ist das Drumherum: Die passenden Entwicklerwerkzeuge sind so einfach gehalten, dass auch Leute ohne Elektrotechnik-Diplom damit klarkommen. Mit wenigen Handgriffen und Codezeilen koppelt man selbstprogrammierte Spiele an einen 3D-Controller, der auf Beschleunigung reagiert, oder sensibilisiert Kunst-Installationen für Wärme, Licht und Berührung.

Sofortige Lieferung
Autor: Alexander Weber
Redakteur: Peter König
Länge des Artikels: ca. 5 redaktionelle Seiten
Dateigröße: 421.51 KB
Format: PDF
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an
Ähnliche Artikel