IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
0,00 €*

Jetzt kostenlos herunterladen

Das System Foxconn funktioniert auch in der EU

Shenzhen an der Elbe
c't 21/2013, S. 56

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Leseprobe

Im tschechischen Pardubice produziert Foxconn Computer für HP. An den Montagelinien stehen Frauen und Männer aus Vietnam, der Mongolei und Bulgarien. Sie arbeiten in Zwölf-Stunden-Schichten, auch nachts, unter extremem Leistungsdruck, für 500 Euro im Monat – wenn es gut läuft.

Sofortige Lieferung
Autor: Christian Wölbert, Tim Gerber
Redakteur: Christian Wölbert
Länge des Artikels: ca. 3.66 redaktionelle Seiten
Dateigröße: 298.68 KB
Format: PDF
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an
Ähnliche Artikel

  •