IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
    Neu im heise shop: FLIRC-Set mit Raspberry Pi
31,99 €*

Simulierte Computertomographie und vergleichende Bewertung verschiedener Rekonstruktionsverfahren

eBook

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Studienarbeit aus dem Jahr 1996 im Fachbereich Informatik - Angewandte Informatik, Note: nicht benotet, Universität Karlsruhe (TH) (Algorithmen und Kognitive Systeme), Sprache: Deutsch, Abstract: Gegenstand der vorliegenden Arbeit sind die Simulation der Computertomographie (CT) sowie die Implementierung und der Vergleich verschiedener ...
Sofortige Lieferung
Autor: Torsten Rohlfing
Anbieter: Grin Verlag
Sprache: Deutsch
EAN: 9783638223942
Veröffentlicht: 14.10.2003
Format: PDF
Schutz: DRMfrei Diese Digitale Ausgabe ist ohne DRM-Schutz.
Studienarbeit aus dem Jahr 1996 im Fachbereich Informatik - Angewandte Informatik, Note: nicht benotet, Universität Karlsruhe (TH) (Algorithmen und Kognitive Systeme), Sprache: Deutsch, Abstract: Gegenstand der vorliegenden Arbeit sind die Simulation der Computertomographie (CT) sowie die Implementierung und der Vergleich verschiedener Verfahren zur Rekonstruktion der untersuchten Objekte.Ein einleitendes Kapitel befaßt sich mit den Grundlagen der CT Bildgebung unter verschiedenen Randbedingungen. Es werden die ausgenutzten physikalischen Prozesse erwähnt, gebräuchliche Bauarten von CT-Scannern vorgestellt und dieSimulation des Scanvorganges erläutert. Die Modellierung einiger in der Realität unvermeidlicher Störungen derDatengewinnung ist das Thema des nächsten Kapitels. Eine Darstellung der mathematischen Verfahren zur Bildrekonstruktion sowie deren tatsächliche Implementierungen folgen in zwei weiteren Kapiteln.Den Abschluß der Betrachtungen bilden Überlegungen zur Bewertung der erreichten Rekonstruktionsqualität und deren praktische Anwendung. Geeignete Qualitätskriterien werden definiert und unter verschiedenen Randbedingungen auf diezur Verfügung stehenden Rekonstruktionsverfahren angewendet.
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an