IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
    Neu: Sonderheft
29,99 €*

Social Commerce auf Instagram. Potenziale von Social Media-Marketing und E-Commerce für Unternehmen

eBook

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Social Media gewinnt seit Jahren an Bedeutung. Schon längst findet dort nicht mehr nur der soziale Austausch statt. Der sogenannte Social Commerce ist ein Instrument des Social Media-Marketings, um Produkte in sozialen Netzwerken zu vertreiben und den E-Commerce um eine soziale Komponente zu... > mehr
Sofortige Lieferung
Autor: Natascha Krauss
Anbieter: Studylab
Sprache: Deutsch
EAN: 9783960958680
Veröffentlicht: 24.06.2020
Format: PDF
Schutz: nichts
Social Media gewinnt seit Jahren an Bedeutung. Schon längst findet dort nicht mehr nur der soziale Austausch statt. Der sogenannte Social Commerce ist ein Instrument des Social Media-Marketings, um Produkte in sozialen Netzwerken zu vertreiben und den E-Commerce um eine soziale Komponente zu erweitern. Die sozialen Medien verändern dabei jedoch auch das Online-Kaufverhalten der Konsumenten.Wie Natascha Krauss in ihrer Publikation zeigt, bieten soziale Medien einem Unternehmen die Möglichkeit der direkten Kommunikation mit den Konsumenten. Doch wie genau arbeiten Marketing und Vertrieb auf Social Media am erfolgreichsten zusammen? Welche Potenziale bietet das Social Media-Marketing wirklich?Krauss erklärt die Vorteile des Social Commerce anhand von Instagram. Besonders interessant ist hierbei die Entwicklung von In-App-Käufen. Neben den neuen Möglichkeiten zeigt die Autorin aber auch auf, wie die sozialen Medien sich auf das Kaufverhalten auswirken. Die Publikation verdeutlicht, welches Potenzial die Kombination aus E-Commerce, Social Media-Marketing und Sozialpsychologie für Unternehmen tatsächlich mitbringt.Aus dem Inhalt:-Online-Shopping;-Konsumentenverhalten;-Unternehmenserfolg;-Online-Marketing;-Konsumentenforschung
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an

  •  
     
    Neu: Sonderheft