IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
    Ins neue Jahr mit Ritsch+Renn!
13,99 €*

Social Marketing für nichtkommerzielle Organisationen. Der Einsatz in der Jugendarbeit bei Amnesty International

eBook

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 1,7, FernUniversität Hagen (Kultur und Sozialwissenschaften), Sprache: Deutsch, Abstract: Zunehmend wird heute der Marketinggedanke auch auf nicht kommerzielle Institutionen übertragen. Diese Form des Marketings ...
Sofortige Lieferung
Autor: Homaira Baurmann
Anbieter: Grin Verlag
Sprache: Deutsch
EAN: 9783668052840
Veröffentlicht: 24.09.2015
Format: EPUB
Schutz: nichts
Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 1,7, FernUniversität Hagen (Kultur und Sozialwissenschaften), Sprache: Deutsch, Abstract: Zunehmend wird heute der Marketinggedanke auch auf nicht kommerzielle Institutionen übertragen. Diese Form des Marketings wird als Social Marketing bezeichnet und dient die Förderung gesellschaftlicher Interessen. In der vorliegenden Arbeit wird am Beispiel der Menschenrechtsorganisation Amnesty International (AI) gezeigt, wie Instrumente des Social Marketings zur Gewinnung jugendlicher Mitarbeiter eingesetzt werden.Eine Möglichkeit Nachwuchs an eine Organisation zu binden bildet das Social Marketing. Im Folgenden werden die Grundlagen des Social Marketings erläutert und die einzelnen Instrumente dargestellt, wobei schwerpunktmäßig auf Jugendliche eingegangen wird. Durch ihr Verhalten und Ansprüche gelten diese als spezielle Zielgruppe. Um junge Menschen zu erreichen, bedarf es eines gesonderten Marketings, basierend auf fundierten Kenntnissen über Bedürfnisse und Wünsche von Jugendlichen.Die Verfasserin hatte während eines Praktikums die Gelegenheit, zu überprüfen, inwieweit die theoretischen Inhalte des Social Marketings in der Praxis bei AI Anwendung finden und inwieweit sich im Vergleich zur Theorie mögliche Verbesserungen finden lassen.Anhand einer von AI durchgeführten Umfrage mit Jugendlichen lassen sich der Bekanntheitsgrad von AI und die Bereitschaft der Jugendlichen zur Mitarbeit in den nichtkommerziellen Organisationen erkennen. Im Anschluss soll dieses Praxisbericht für die zukünftige Zusammenarbeit von Amnesty International mit Jugendlichen Handlungsempfehlungen aussprechen und eine fundierte Grundlage für zielgruppengerechte Empfehlung von Marketingmaßnahmen anbieten.
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an