IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
12,99 €*

Social Media Marketing als Instrument der Unternehmenskommunikation

Welche Chancen und Risiken lassen sich aus den verschiedenen Formen des Social Media Marketings ableiten?
eBook

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Public Relations, Werbung, Marketing, Social Media, Note: 1,00, Fachhochschule Wiener Neustadt, Sprache: Deutsch, Abstract: Aufgrund der zunehmenden Bedeutung von Social Media stellt sich die Frage, in wie weit Unternehmen betroffen sind, welche Möglichkeiten Social Media ...
Sofortige Lieferung
Autor: Barbara Gmeiner, Katharina Lahner
Anbieter: Grin Verlag
Sprache: Deutsch
EAN: 9783656473374
Veröffentlicht: 01.08.2013
Format: PDF
Schutz: DRMfrei Diese Digitale Ausgabe ist ohne DRM-Schutz.
Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Public Relations, Werbung, Marketing, Social Media, Note: 1,00, Fachhochschule Wiener Neustadt, Sprache: Deutsch, Abstract: Aufgrund der zunehmenden Bedeutung von Social Media stellt sich die Frage, in wie weit Unternehmen betroffen sind, welche Möglichkeiten Social Media Marketing bietet und welche Chancen aber auch Risiken mit der Nutzung verbunden sind. In der vorliegenden Arbeit wird zunächst der Begriff Social Media Marketing definiert und dessen Ziele herausgefiltert sowie auf einige Instrumente, wie z.B. Facebook oder Twitter eingegangen. Des Weiteren wird eine Übersicht über die Verwendung von Social Media Marketing gegeben, bevor im Anschluss dessen Chancen und Risiken behandelt werden. Auf diesem Kapitel liegt besonderes Augenmerk, da es heutzutage für ein Unternehmen geradezu essentiell zu wissen ist, welche Chancen diese Form der Kommunikation bietet und auf welche Risiken geachtet werden muss. Zur Abrundung dieser Thematik befinden sich am Ende dieser Arbeit zwei Fallbeispiele: Eines über eine nicht optimal durchgeführte Social Media Marketing Kampagne des Unternehmens Nestlé und ein zweites über erfolgreiches SMM der Firma Dell.
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an

  •