IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
0,99 €*

c't Plus-Abonnenten erhalten diesen Artikel kostenlos.

Microsoft stoppt Syncronys mit Abmahnung

SoftRAM95 vom Markt
c't 01/1996, S. 25

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

SoftRAM95, das Software-Placebo zur angeblichen RAM-Verdopplung bei Windows-PCs, ist nicht mehr auf dem Markt. Microsoft stoppte den Vertrieb in den USA durch eine Abmahnung an den Hersteller Syncronys wegen unerlaubter Verwendung von Windows-Code. Auch der deutsche Distributor, Softline GmbH, hat den Verkauf eingestellt.

Sofortige Lieferung
Autor: Christian Persson
Redakteur: Christian Persson
Länge des Artikels: ca. 1 redaktionelle Seite
Dateigröße: 58.63 KB
Format: ZIP
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an
Ähnliche Artikel