IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
1,49 €*

c't Plus-Abonnenten erhalten diesen Artikel kostenlos.

Linux und Mac OS X servieren im LAN Updates für Macs

Software-Zentrale
c't 10/2011, S. 184

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Die eingebaute Softwareaktualisierung hält Rechner mit Mac OS X bequem auf dem neuesten Stand. Hat man mehrere Rechner mit Updates zu versorgen, aber eine langsame oder nur mit beschränktem Transfervolumen ausgestattete Internet-Anbindung, entspannt ein lokaler Update-Server die Situation. Diesen Job kann Mac OS X Server übernehmen – und mit ein wenig Konfiguration ein beliebiger Rechner mit Linux oder Mac OS X.

Sofortige Lieferung
Autor: Andreas Beier, Jürgen-Michael Radtke
Redakteur: Andreas Beier
Länge des Artikels: ca. 3 redaktionelle Seiten
Dateigröße: 507.61 KB
Format: PDF
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an
Ähnliche Artikel

  •