IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.
12,99 €*

Softwarequalität. Richtlinien und Normen

eBook

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Informatik - Software, Note: 1,7, FOM Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH, Bonn früher Fachhochschule, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Ausarbeitung befasst sich mit den für die Softwarequalität geltenden Richtlinien und Normen. Hierzu werden im Verlauf dieser Ausarbeitungen ...
Sofortige Lieferung
Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Informatik - Software, Note: 1,7, FOM Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH, Bonn früher Fachhochschule, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Ausarbeitung befasst sich mit den für die Softwarequalität geltenden Richtlinien und Normen. Hierzu werden im Verlauf dieser Ausarbeitungen die relevantesten Normen und Richtlinien, die bei der Entwicklung von hochqualitativer Software angewandt oder zur Vergleichbarkeit von Software hinsichtlich Ihrer Qualität herangezogen werden können, dargestellt.Qualitativ hochwertige Software rückt immer weiter in den Fokus der Wirtschaftsobjekte. So ist Software heute meist ein zentraler Bestandteil in den Wertschöpfungsketten von Produkten und Dienstleistungen vieler Branchen und oftmals die Basis für Wettbewerbsvorteile gegenüber Wettbewerbern, wodurch der Qualitätsanspruch an Software weiter gestiegen ist.Für Softwareentwickler wird es gleichzeitig immer aufwändiger, eine Software wirtschaftlich und wettbewerbsfähig zu entwickeln und die Balance zwischen hochqualitativer Software und möglichst geringen Entwicklungs- und Wartungskosten zu halten. Die Softwareentwicklung gleicht heute aber häufig noch dem ursprünglichen kreativen Erstellungsprozess, dessen Fokus auf der reinen Machbarkeit und einer anschließender Fehlerkorrektur liegt .
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an