IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
    Neu: Wissen Spezial 2020 - Faszination Geschichte

Space Weltraum Magazin 02/20 (PDF)

PDF

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Highlights dieser Ausgabe:

  • Der Urknall - war er wirklich der Anfang
  • Versteckte Schwarze Löcher
  • Chamäleontheorie
  • Rätsel um die ersten Sterne
  • Die Programmierung der Mondlandung
Sofortige Lieferung
Anbieter: eMedia GmbH
Sprache: Deutsch
EAN: 4018837028377
Veröffentlicht: 23.01.2020
Schutz: personalisiert

Space 2/2020

War der Urknall wirklich der Anfang unseres gesamten Universums? Die meisten Astrophysiker sind überzeugt, dass vor ungefähr 13,8 Milliarden Jahren alle Galaxien, Sterne und Planeten auf einen Schlag aus einem winzigen unvorstellbar dichten Punkt hervorgegangen sind. Doch nicht alle Wissenschaftler glauben an diese Vorstellung von der Geburt des Universums. Manche vermuten, dass Raum und Zeit auf andere Art entstanden sind. An welche Theorie auch immer Sie glauben möchten – für unseren Artikel über den „Big Bang“ haben wir mit den Wissenschaftlern gesprochen, die versuchen, das Rätsel um die Stunde null zu entschlüsseln.

Weitere spannende Themen im Heft: Ein exklusives Interview mit NASA-Veteranin Margaret Hamilton. Sie war die Chefprogrammiererin für dem Apollo Guidance Computer, der die ersten Menschen auf dem Mond landen lies. Und dann gehen wir noch der so genannten Nemesis-Theorie nach: Einige Astronomen haben eine Theorie über einen bislang unentdeckten Zwilling unserer Sonne aufgestellt …

Noch mehr Themen:

Ärger auf der Raumstation: Seit zwei Jahrzehnten hält sich der Mensch nun auch im All auf – und dabei geht keineswegs immer alles glatt

Was ist los mit Neptun? Warum ist der Eisriese nicht kälter als Uranus, obwohl er weiter draußen kreist?

Ist das Universum eine „Schrödinger-Katze“? Was passiert, wenn man die Quantenmechanik auf das ganze Universum anwendet?

Die ersten Sterne: Am Anfang von Raum und Zeit verbergen sich Sternkolosse, die Astronomen schon bald zu finden hoffen.

Lebt der Mond? Auf der Mondoberfläche ist mehr los, als ein erster Blick es zeigt

Mondprofil „Europa“: Eine berühmte Ozeanwelt unseres Sonnensystems lädt zu auf­regenden Erkundungen ein.

Chang‘e 4: Die chinesische Mission erforscht erstmals an Ort und Stelle die von der Erde aus unsichtbare Mondrückseite.

Jenseits des Tiefraums: Wie die Wissenschaft immer weiter zu den Grenzen des beobachtbaren Weltalls vordringt.

u.v.m.



Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an

  •  
     
    Neu: Wissen Spezial 2020 - Faszination Geschichte