IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

Space Sonderheft 2019 "NASA" (PDF)

PDF

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Highlights dieser Ausgabe:

  • 40 Jahre Voyager
  • Der Anbruch des Weltraumzeitalters
  • Der Mondflug und "Projekt Apollo"
  • Die Challenger-Katastrophe: Ein Traum zerplatzt
  • Das Innere der Skylab
Sofortige Lieferung
Anbieter: eMedia GmbH
Sprache: Deutsch
EAN: 4018837022054
Veröffentlicht: 04.12.2018

Die Geschichte der NASA

Am 29. Juli 1958 unterzeichnete US-Präsident Dwight D. Eisenhower den National Aeronautics and Space Act und legte damit die Ziele für die Schaffung einer zivilen Raumfahrtbehörde fest, die nicht von Generälen sondern von Wissenschaftlern kontrolliert werden sollte. Die NASA war geboren. In den 60 Jahren seit ihrer Gründung war die NASA für einige der wichtigsten Errungenschaften verantwortlich, die die Menschheit je gemacht hat: Der NASA gelang die Landung von Menschen auf dem Mond, ihre Mars-Rover suchen nach Leben auf den staubigen Ebenen des Roten Planeten und sie schickte Raumschiffe über die Grenzen unseres Sonnensystems hinaus. Womöglich hat keine andere Organisation die Grenzen von Nationalgedanken und Politik derart überschritten, um die Neugierde und den Ehrgeiz der Menschheit zu stillen. Das Space-Sonderheft „Die Geschichte der NASA“ zeigt, wie und warum die NASA erschaffen wurde und erzählt sowohl von ihren größten Triumphen als auch von den Rückschlägen und den dunkelsten Tagen der Weltraumorganisation.

Auszug aus dem Inhalt:

Der Anbruch des Weltraum-Zeitalters, 60 Jahre NASA-Erfolge, Hintergründe, US-interner Wettlauf

Das Mercury-Programm, Das Projekt Gemini, Das Unternehmen Apollo mit Mondlandung

Die 70er, 80er und 90er Jahre: Skylab-Saga, Challenger-Katastrophe, Was wir aus der Columbia-Katastrophe gelernt haben

Unbemannte Raumfahrt: 40 Jahre Voyager, Was macht Hubble in Zukunft? Opportunity auf dem Mars, 20 Jahre Cassini, New Horizons

Zukünftige Projekte

u.v.m.

Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an