IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     

  •  
     
1,49 €*

c't Plus-Abonnenten erhalten diesen Artikel kostenlos.

Frankfurter Buchmesse: Flatrates, Social Reading und neue Hardware

Spätzünder E-Book
c't 23/2013, S. 18

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Leseprobe

Der Anteil der E-Books am deutschen Buchmarkt steigt rasant. Verlage und Buchhändler müssen sich deshalb ernsthaft auf das digitale Lesezeitalter einrichten – und öffnen sich zaghaft für neue Dienste und Modelle.

Sofortige Lieferung
Autor: Achim Barczok
Redakteur: Achim Barczok
Länge des Artikels: ca. 1 redaktionelle Seite
Dateigröße: 59.06 KB
Format: PDF
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an
Ähnliche Artikel