IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
8,99 €*

Stadtmarketing - Ein Vergleich zwischen den Städten Augsburg und Erfurt

eBook

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Public Relations, Werbung, Marketing, Social Media, Note: 1,3, Universität Erfurt, Sprache: Deutsch, Abstract: Seit vielen Jahren wächst die Konkurrenz zwischen den Städten und Gemeinden um Bürger, Touristen und Investoren. Die Innenstädte wirken oftmals uniform durch die ...
Sofortige Lieferung
Autor: Nadine Pensold
Anbieter: Grin Verlag
Sprache: Deutsch
EAN: 9783656156581
Veröffentlicht: 21.03.2012
Format: PDF
Schutz: nichts
Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Public Relations, Werbung, Marketing, Social Media, Note: 1,3, Universität Erfurt, Sprache: Deutsch, Abstract: Seit vielen Jahren wächst die Konkurrenz zwischen den Städten und Gemeinden um Bürger, Touristen und Investoren. Die Innenstädte wirken oftmals uniform durch die Verdrängung der lokalen Anbieter durch Filialen großer Handelsketten. Individualismus im Stadtbild ist in diesem Bereich schwierig geworden. Die Bürger und Touristen hingegen werden anspruchsvoller, was die Lebens-, Arbeits- und Wirtschaftsbedingungen einer Stadt betrifft und verstärken somit umso mehr das Bestreben der Kommunen nach Verbesserung der städtischen Situation. Durch die Globalisierung wird dieser Wettbewerb zudem von einer nationalen auf eine internationale Ebene transformiert. Dem entgegenstehen die immer schlechteren Lagen der kommunalen Haushalte.Das Schaffen von Werbung und neuen Logen ist dabei nicht mit dem tatsächlichen Stadtmarketing zu verwechseln, denn weit mehr Komponenten spielen eine Rolle um Kommunen erfolgreich zu vermarkten. Es geht um die Zusammenarbeit verschiedener Akteure und die langfristige Gestaltung von Projekten, die von Wirtschaft, Politik und Bevölkerung getragen werden.Aufbauend auf diesen Erkenntnissen werden die Städte Erfurt und Augsburg miteinander verglichen. Durch Ähnlichkeiten auf verschiedenen Ebenen sowie den Ost-West-Gegensatz bieten sich die beiden Orte an, um die gegenwärtigen Situationen beider Städte zu analysieren und den Prozess des Stadtmarketings zu vergleichen.
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an

  •