IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
2,49 €*

Aufzeichnungsverfahren und Speichertechniken für die Festplatten der Zukunft

Streben nach Größerem
c't 24/2013, S. 172

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Leseprobe

Mit heutigen Techniken lässt sich die Datendichte von Festplatten und SSDs kaum noch steigern. Neue Aufzeichnungsverfahren sollen helfen, bestehende Grenzen zu überwinden. Dafür füllen die Hersteller Festplatten mit Helium, bauen Mini-Laser ein, überlappen Datenspuren oder stapeln bei SSDs mehrere Flash-Zelllagen übereinander – mit nur einem Ziel: Die Kapazität von Massenspeichern in naher Zukunft auf mindestens 20 Terabyte zu verfünffachen.

Sofortige Lieferung
Autor: Boi Feddern
Redakteur: Boi Feddern
Länge des Artikels: ca. 5 redaktionelle Seiten
Dateigröße: 1.47 MB
Format: PDF
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an
Ähnliche Artikel

  •