IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
    Neu: Wissen Spezial 2020 - Faszination Geschichte
12,99 €*

Subkulturen im Spannungsfeld zwischen Individualisierung und Kommerzialisierung am Beispiel der HipHop Kultur

eBook

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Interkulturelle Kommunikation, Note: 2,0, , Veranstaltung: Musikbusiness, 3 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: 1. Was ist eine Subkultur – Definition und Eigenschaften„In der Soziologie beschreibt der Begriff Subkultur kulturelle Teilbereiche ...
Sofortige Lieferung
Autor: Mathias Dauer
Anbieter: Grin Verlag
Sprache: Deutsch
EAN: 9783638492867
Veröffentlicht: 19.04.2006
Format: PDF
Schutz: nichts
Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Interkulturelle Kommunikation, Note: 2,0, , Veranstaltung: Musikbusiness, 3 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: 1. Was ist eine Subkultur – Definition und Eigenschaften„In der Soziologie beschreibt der Begriff Subkultur kulturelle Teilbereiche innerhalbeiner ausdifferenzierten Gesellschaft, mittels derer sich Menschen jeweils von der„dominanten Kultur“ (A. Giddens) abgrenzen. Nach dem Soziologen AnthonyGiddens umfasst Subkultur „jedes Segment einer Bevölkerung, das von derumfassenderen Gesellschaft durch ihr kulturelles Muster unterscheidbar ist.“Subkulturen dienen der Identitätsbildung, die sich über Religion, Ethnizität, Klasse,sexuelle Zugehörigkeit, Lebensstil und Anhängerschaft/Fantum definieren kann.“ 1Ende der sechziger Jahre wurde die Subkultur als eine Art „Gegenkultur“angesehen, die sich mit ihren Werten gegen eine vorherrschende Kultur auflehntund deren Normen in Zweifel stellt. In diesem Zusammenhang werdenSubkulturen auch als „progressive Avantgarden“ 1 beschrieben.Vor allem, und dies ist auch der Hintergrund dieser Arbeit, haben Subkultureneinen wesentlichen Einfluss auf den Selbstfindungsprozess von Jugendlichen.Musikstile wie HipHop oder Punk, mit denen viele heutzutage lediglich nur nochzwei Musikgenres verbinden, basieren auf dem Gedanke eines „umfassendenalternativen Lebensentwurf“1, der sich eben nicht nur durch Musik, sondern auchdurch Mode, Weltanschauung und einer eigenen Bildkultur identifiziert.Da diese Kulturen jedoch nicht komplett von der Außenwelt isoliert sind, spielenäußere soziale wie auch kulturelle Einflüsse eine große Rolle bei der Entstehung,Veränderung und später der Annährung der Subkulturen an den Mainstream.Denn auch wenn die sogenannten Gegenkulturen immer größten Wert aufAuthentizität und Glaubwürdigkeit legen, so lässt sich jedoch auch immer eineanschließende Kommerzialisierung in gewisser Weise nicht leugnen. Da dieseEntwicklung besonders in der HipHop Kultur extreme Gegensätze und Kontrastewiederspiegelt, soll das Spannungsfeld zwischen Individualisierung undKommerzialisierung am Beispiel HipHop die Grundlage dieser Arbeit sein. [...]
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an

  •  
     
    Neu: Wissen Spezial 2020 - Faszination Geschichte