IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
    Neu im heise shop: FLIRC-Set mit Raspberry Pi
1,49 €*

Raumsonde Huygens im Anflug auf den zweitgrößten Mond im Sonnensystem

Titan, wir kommen
c't 02/2005, S. 43

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Leseprobe

Nach über sieben Jahren gemeinsamen Fluges trennte sich zu Weihnachten die europäische Sonde Huygens erfolgreich vom amerikanischen Mutterschiff Cassini und stürzt sich jetzt auf den geheimnisumwobenen Saturn-Mond Titan. Am 14. Januar um 10.06 MEZ (Bordzeit) soll Huygens in die Titan-Atmosphäre eintauchen. Die Landemission im Rahmen des bislang aufwendigsten und teuersten unbemannten Raumfahrtprojektes ist auch eine Herausforderung der Computer- und Kommunikationstechnik.

Sofortige Lieferung
Redakteur: Andreas Stiller
Länge des Artikels: ca. 2.25 redaktionelle Seiten
Dateigröße: 108.89 KB
Format: PDF
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an
Ähnliche Artikel