IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.
1,49 €*

c't Plus-Abonnenten erhalten diesen Artikel kostenlos.

Trostpflaster

dBASE IV 2.0 und dBASE-Compiler 1.0
c't 10/1993, S. 164

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Statt des lang erwarteten dBASE für Windows präsentiert Borland ein Jahr nach der Version 1.5 nun ein erneut aufgefrischtes dBASE IV für DOS. Vom geringen Entwicklungstempo enttäuscht, wechselten viele dBASE-Anwender zu Foxpro oder zu Access. Das neue dBASE IV 2.0 und ein dBASE-Compiler sollen die verbliebenen Borland-Kunden bei der Stange halten, bis die Windows-Version erscheint.

Sofortige Lieferung
Tags:
Autor: Max Winkler
Redakteur: Michael Kurzidim
Länge des Artikels: ca. 1 redaktionelle Seite
Dateigröße: 55.54 KB
Format: ZIP
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an
Ähnliche Artikel