IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
8,99 €*

Two Step Flow - Erkenntnisse Paul Lazarsfelds

eBook

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Methoden und Forschungslogik, Ludwig-Maximilians-Universität München, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Studie "The people`s choice" von Paul Felix Lazarsfeld war sehr bedeutend für die Entwicklung der Medienwirkungsforschung. Durch die Ergebnisse wurde eine vermeintliche ...
Sofortige Lieferung
Autor: Anne Deil
Anbieter: Grin Verlag
Sprache: Deutsch
EAN: 9783656215141
Veröffentlicht: 13.06.2012
Format: PDF
Schutz: nichts
Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Methoden und Forschungslogik, Ludwig-Maximilians-Universität München, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Studie "The people`s choice" von Paul Felix Lazarsfeld war sehr bedeutend für die Entwicklung der Medienwirkungsforschung. Durch die Ergebnisse wurde eine vermeintliche „Demontage des Stimulus-Response-Modells“ (Merten, 1991, 38) eingeleitet, was die Bedeutung der Studie für die Medienwirkungsforschung nur hervorhebt. „Die Ergebnisse ihrer Wahlstudie kamen wie ein Schock? (Noelle-Neumann, 1971, 318).“ (Brosius & Esser 1998: 344)Paul F. Lazarsfeld und sein Kollege Katz grenzten sich von den psychologischen Ansätzen durch eine sehr soziologische Herangehensweise ab. (Lazarsfeld, Berelson & Gaudet, 1948, 14-16) Die beiden schafften somit eine Art Mythos, der bis heute noch die Fachgeschichte bestimmt. Interessant scheint hier die Frage, ob die Erkenntnisse Paul Lazarsfelds` auch heute noch Auswirkungen und Einflüsse auf die Medienwirkungsforschung haben.
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an