IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.
31,99 €*

TYPO3 als CMS für die Schule. Entwicklung einer Schulplattform.

eBook

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Masterarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Informationswissenschaften, Informationsmanagement, Note: 1,0, Donau-Universität Krems - Universität für Weiterbildung (Telekommunikation, Information und Medien), Veranstaltung: Masterstudium IKT Management, 40 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Ausgangspunkt dieser Arbeit ...
Sofortige Lieferung
Autor: Johannes Krüger
Anbieter: Grin Verlag
Sprache: Deutsch
EAN: 9783638516044
Veröffentlicht: 02.07.2006
Format: EPUB
Schutz: DRMfrei Diese Digitale Ausgabe ist ohne DRM-Schutz.
Masterarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Informationswissenschaften, Informationsmanagement, Note: 1,0, Donau-Universität Krems - Universität für Weiterbildung (Telekommunikation, Information und Medien), Veranstaltung: Masterstudium IKT Management, 40 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Ausgangspunkt dieser Arbeit war der Wunsch, eine Plattform für Schulen ausfindig zu machen, die es allen Mitgliedern der Schulgemeinschaft ermöglicht, sich und ihre Ideen einzubringen. Diese Schulplattform soll, neben der herkömmlichen Funktion, die Schule in der Öffentlichkeit zu präsentieren, auch die Kommunikation und die Zusammenarbeit von SchülerInnen, LehrerInnen und Eltern unterstützen.Diese Arbeit geht der Frage nach, ob und inwieweit Content Management Systeme (CMS) als technisches Medium für eine solche Kommunikationsplattform geeignet sind.In einem ersten theoretischen Teil wird definiert, welche Anforderungen und Kriterien an ein derartiges System für den Einsatz in der Schule zu stellen sind. Der zweite eher praktisch orientierte Teil beschäftigt sich zunächst mit der Evaluation einiger ausgewählter Content Management Systeme. Im Anschluss daran werden mit dem CMS „TYPO3“ eine Beispielschulplattform entwickelt und die hierbei gemachten Erfahrungen dokumentiert.
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an