IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
    Ins neue Jahr mit Ritsch+Renn!
2,49 €*

Fuzzy Logic: scharfe Theorie der unscharfen Mengen

Über den Daumen gepeilt
c't 03/1991, S. 188

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Fast unbemerkt vom Rest der Welt tauchten im letzten Jahr in Japan immer mehr Produkte auf, die das Wörtchen `Fuzzy´ in ihrem Namen tragen. Die Hersteller sind stolz darauf, denn Fuzzy Logic gilt in Japan als Triumph der `asiatischen Logik´ über die `abendländische´. Inzwischen schwappt die Welle tröpfchenweise auch nach Europa, und die Massenmedien stürzen sich auf diesen `Knüller´.

Sofortige Lieferung
Autor: Constantin von Altrock
Redakteur: Ingo T. Storm
Länge des Artikels: ca. 1 redaktionelle Seite
Dateigröße: 466.8 KB
Format: ZIP
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an
Ähnliche Artikel