IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
2,29 €*

Ubuntu 16.10 zeigt, wo Canonical mit seiner Linux-Distribution hinwill

c't Linux 2017, S. 6

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Die Linux-Distribution Ubuntu bringt jetzt die Vorabfassung einer renovierten Bedienoberfläche mit. Klassische Anwendungen kann man unter dem neuen Unity nicht starten. Soll man auch gar nicht: Canonical will die Installation und Handhabung von Programmen grundlegend ändern.

Sofortige Lieferung
Autor: Thorsten Leemhuis
Redakteur: Thorsten Leemhuis
Länge des Artikels: ca. 2.5 redaktionelle Seiten
Dateigröße: 433.5 KB
Format: PDF
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an
Ähnliche Artikel

  •