IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
0,00 €*

Jetzt kostenlos herunterladen

25 Jahre Michelangelo-Virus: ein Rummel mit Folgen

Und er sah, dass es viral war
c't 06/2017, S. 60

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Am 6. März 1992 hielt die Welt den Atem an. An diesem Tag sollte ein Virus namens Michelangelo auf PCs aktiv werden und Festplatten ratzfatz löschen. Es war der erste Computer-Schädling, der es in die Massenmedien schaffte.

Sofortige Lieferung
Autor: Detlef Borchers
Redakteur: Jürgen Schmidt
Länge des Artikels: ca. 4 redaktionelle Seiten
Dateigröße: 252.91 KB
Format: PDF
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an
Ähnliche Artikel

  •