IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
1,99 €*

Unschuldig Verurteilte in Deutschland

eBook

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Fachkommunikation, Sprache, Note: 1,7, Technische Hochschule Köln, ehem. Fachhochschule Köln (Institut für Translation und Mehrsprachige Kommunikation), Sprache: Deutsch, Abstract: Die folgende Hausarbeit befasst sich mit dem Thema „Unschuldig Verurteilte in Deutschland“. ...
Sofortige Lieferung
Autor: Anne-Christin Kockerols
Anbieter: Grin Verlag
Sprache: Deutsch
EAN: 9783640827756
Veröffentlicht: 14.02.2011
Format: PDF
Schutz: DRMfrei Diese Digitale Ausgabe ist ohne DRM-Schutz.
Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Fachkommunikation, Sprache, Note: 1,7, Technische Hochschule Köln, ehem. Fachhochschule Köln (Institut für Translation und Mehrsprachige Kommunikation), Sprache: Deutsch, Abstract: Die folgende Hausarbeit befasst sich mit dem Thema „Unschuldig Verurteilte in Deutschland“. Im Rahmen dieser Arbeit wird der Frage nachgegangen, ob diese unberechtigten Verurteilungen vermieden werden könnten, oder nicht. Als Untersuchungsgegenstand werden vier Fälle unschuldiger Verurteilungen herangezogen. Hierbei geht es um Beispiele aus den Jahren 1992, 1995 / 1996, 1998 und 2002, bei denen Unschuldige als Räuber oder Vergewaltiger bezichtigt werden und mit mehrjähriger Haft bestraft werden. Außerdem werden die Gründe der Verurteilungen behandelt. Im Anschluss daran werden Möglichkeiten aufgezeigt, wie diese unberechtigten Verurteilungen in Zukunft zu vermeiden sind. Die Untersuchung wird zeigen, dass das deutsche Rechtssystem Mängel aufweist, aus denen zahlreiche Fehlurteile resultieren.
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an

  •