IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.
2,29 €*

iX Plus-Abonnenten erhalten diesen Artikel kostenlos.

Transparente Firewalls mit Linux

Unsichtbarer Türsteher
iX 11/2003, S. 50

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Linux ist seit einigen Jahren in der Lage, eine Bridge zu emulieren. Diese kann zusätzlich den kernelinternen Netfilter nutzen, um Pakete zu verarbeiten. Damit lässt sich eine unsichtbare Firewall ohne IP-Adressen aufsetzen.

Sofortige Lieferung
Autor: Ralf Spenneberg
Redakteur: André von Raison
Länge des Artikels: ca. 3 redaktionelle Seiten
Dateigröße: 226.89 KB
Format: PDF
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an
Ähnliche Artikel