IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
0,00 €*

Jetzt kostenlos herunterladen

Chaos Computer Club trickst biometrisches Verfahren simpel aus

Venenscanner akzeptiert Wachsattrappe
c't 03/2019, S. 28

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Zwei Hacker haben mit wenig Aufwand Finger- und Handvenenscanner ausgetrickst. Mit einem Raspi-Kameramodul im Händetrockner konnten sie sogar unbemerkt Venen-Aufnahmen machen, mit denen sie biometrische Zugangssysteme täuschten.

Sofortige Lieferung
Autor: Arne Grävemeyer
Redakteur: Arne Grävemeyer
Länge des Artikels: ca. 1 redaktionelle Seite
Dateigröße: 70.51 KB
Format: PDF
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an
Ähnliche Artikel

  •