IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
    iX-Aktionsangebot mit Archiv-Stick
1,49 €*

OLG Hamburg: Schon bloßes Betrachten von Kinderpornografie strafbar

Verbotene Blicke
c't 09/2010, S. 174

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Mit einem juristischen Kunstgriff hat das Hanseatische Oberlandesgericht Hamburg bereits das Betrachten, nicht erst das Abspeichern kinderpornografischer Darstellungen im Internet für strafbar erklärt.

Sofortige Lieferung
Autor: Kai Mielke
Länge des Artikels: ca. 1.5 redaktionelle Seiten
Dateigröße: 56.89 KB
Format: PDF
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an
Ähnliche Artikel