IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.
1,49 €*

c't Plus-Abonnenten erhalten diesen Artikel kostenlos.

Nanomaschinen: Roboter in molekularem Maßstab

Vielseitige Winzlinge
c't 05/2011, S. 78

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Klitzekleine Maschinen schwimmen im Blutkreislauf, analysieren ihre Umgebung und behandeln gezielt einzelne Zellen: Die Visionen der Nanorobotik beflügeln Forschung und Fantasie gleichermaßen. Doch trotz bemerkenswerter Fortschritte bei der Manipulation der Materie im molekularen Maßstab ist die Realisierung der allerkleinsten Roboter alles andere als eine Kleinigkeit.

Sofortige Lieferung
Autor: Hans-Arthur Marsiske
Redakteur: Jürgen Kuri
Länge des Artikels: ca. 3.5 redaktionelle Seiten
Dateigröße: 188.26 KB
Format: PDF
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an
Ähnliche Artikel