IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.
0,00 €*

Jetzt kostenlos herunterladen

Vor 10 Jahren: Das Internet vergisst nichts

iX 08/2018, S. 131

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Die auf Bewährung entlassenen Mörder des Schauspielers Walter Sedlmayr wollten ihre Namen aus dem Internet löschen lassen. Es stand das Recht auf Vergessen gegen das auf Meinungsbildung.

Sofortige Lieferung
Autor: Detlef Borchers
Redakteur: Jürgen Seeger
Länge des Artikels: ca. 0.5 redaktionelle Seiten
Dateigröße: 99.58 KB
Format: PDF
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an
Ähnliche Artikel