IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.
2,49 €*

c't Plus-Abonnenten erhalten diesen Artikel kostenlos.

Scanner und Spezialkameras zum Digitalisieren von Büchern

Vor-Leser
c't 08/2012, S. 136

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Mit speziellen Buchscannern liest man gebundene Druckwerke zügig ein, ohne diese dabei allzu stark in Mitleidenschaft zu ziehen. Flachbettmodelle haben dazu eine Buchkante zum schonenden Scannen einzelner Seiten, Scanner-Kameras lichten die aufgeschlagenen Bücher von oben ab und korrigieren die Lage danach per Software.

Sofortige Lieferung
Autor: Rudolf Opitz
Redakteur: Rudolf Opitz
Länge des Artikels: ca. 7 redaktionelle Seiten
Dateigröße: 427.63 KB
Format: PDF
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an
Ähnliche Artikel