IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
    Ins neue Jahr mit Ritsch+Renn!
35,99 €*

Wearable Computing. Benutzerschnittstellen zum Anziehen

eBook

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Informatik - Internet, neue Technologien, Note: Sehr Gut, FernUniversität Hagen (Lehrgebiet für Parallelität und VSLI), 140 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Wearable Computing stellt eine Sonderform von Mobile Computing dar und kennzeichnet sich vor allem durch ...
Sofortige Lieferung
Autor: Daniela Bliem
Anbieter: Grin Verlag
Sprache: Deutsch
EAN: 9783638617451
Veröffentlicht: 27.03.2007
Format: EPUB
Schutz: nichts
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Informatik - Internet, neue Technologien, Note: Sehr Gut, FernUniversität Hagen (Lehrgebiet für Parallelität und VSLI), 140 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Wearable Computing stellt eine Sonderform von Mobile Computing dar und kennzeichnet sich vor allem durch miniaturisierte Rechnermodule in Verbindung mit Sensornetzwerken die entweder auf, unter bzw. in der Kleidung angebracht werden und im Idealfall eine herkömmlichen Textilien vergleichbare Tragefreundlichkeit aufweisen. Wearable Computer bewegen sich stets mit dem Benutzer, sind immer aktiv und formen auf diese Art und Weise einen sehr persönlichen digitalen Informationsraum, der die jeweiligen Umgebungsbedingungen in Echtzeit erkennen und sich daran anpassen kann.Die vorliegende Arbeit setzt sich mit allgemeinen Grundlagen von Wearable Computing auseinander und zeigt neben visionären Vorstellungen auch bereits realisierte Systeme und noch zu lösende Problembereiche. Als Schwerpunkt werden im daran anschließenden Teil neuartige I/O-Schnittstellen, an der menschlichen Physis orientierte Bustopologien und kontextsensible Herangehensweisen beschrieben und im Hinblick auf ihren praktischen Nutzen beurteilt. Ein weiterer Aspekt widmet sich darüber hinaus der derzeit größten Herausforderung im Bereich des Wearable Computing: einer ausreichenden Energieversorgung.
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an