IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

Web-Apps erstellen mit CMS-Daten

Web-App-Erstellung am Beispiel von WordPress und Contao
eBook

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Mit HTML5, CSS3 und JavaScript erstellte Web-Apps sind eine geniale Möglichkeit, die Inhalte von Webseiten als Apps auf einem Smartphone oder Tablet zugänglich zu machen. Dieses Buch zeigt, wie Sie die Daten, die in modernen Webseiten meist durch ein Content-Management-System verwaltet werden,... > mehr
Sofortige Lieferung
Tags:
Mit HTML5, CSS3 und JavaScript erstellte Web-Apps sind eine geniale Möglichkeit, die Inhalte von Webseiten als Apps auf einem Smartphone oder Tablet zugänglich zu machen. Dieses Buch zeigt, wie Sie die Daten, die in modernen Webseiten meist durch ein Content-Management-System verwaltet werden, abrufen und in Ihre Web-App integrieren. Die gängigsten Content-Management-Systeme (WordPress, TYPO3, Joomla!, Contao ...) werden verglichen. Und mit Hilfe der beliebten Frameworks jQTouch und jQuery mobile werden am Beispiel von WordPress und Contao die Schritte zur Erstellung einer Web-App durchgespielt. Zu guter Letzt wird die Web-App mit Hilfe von PhoneGap in eine native App gewandelt, um sie problemlos in alle App-Stores zu bringen. Blog-App mit WordPressGerade Blogs werden natürlich gerne über mobile Geräte abgerufen und können sich passenderweise auch über eine App präsentieren. Schritt für Schritt werden Sie im Buch die Erstellung einer Blog-App mit dem beliebtesten Blogger-System WordPress und dem Framework jQuery mobile erlernen. PhoneGapUm die fertige App in alle App-Stores zu bringen und auch noch die eine oder andere zusätzliche native Funktion einzubauen, ist die Wandlung Ihrer Web-App in eine native App oft sinnvoll. Wie Sie dies auf elegantem Weg mit dem Wrapper PhoneGap realisieren und die App danach bei Google Play und Apple in den Store stellen, wird in einem eigenen Kapitel gezeigt. Aus dem Buch "Web-Apps erstellen mit CMS-Daten" Inhalt:*Web-App versus native App*HTML5 und seine neuen Features*JS/CSS-Frameworks: jQuery mobile, jQTouch & Co.*Responsive Webdesign*Content-Management-Systeme im Vergleich: WordPress, TYPO3, Joomla!, Contao*Webservice einrichten und nutzen*Verwendung von JavaScript-Bibliotheken*Daten einer externen Domain nutzen*Blog-App mit WordPress und jQuery mobile erstellen*Ein eigenes mobiles Theme*Die Device-Weiche*Mobile-fähige Erweiterungen für Contao*Mulitpagelayout mit Contao und jQTouch
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an