IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
2,49 €*

Microsofts FrontPage-Nachfolger mischt Dreamweaver & Co. auf

Webdesign-Schlachtschiffe
c't 24/2006, S. 176

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Die Schwergewichte unter den grafischen Webeditoren sind üppig gespickt mit ausgetüftelten Funktionen für jeden Zweck. Bewegung in den Markt bringt Microsoft mit seinem FrontPage-Nachfolger, der den Adobe-Platzhirschen Dreamweaver und GoLive das Leben schwer machen soll.

Sofortige Lieferung
Redakteur: Herbert Braun
Länge des Artikels: ca. 5 redaktionelle Seiten
Dateigröße: 349.66 KB
Format: PDF
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an
Ähnliche Artikel

  •