IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.
1,49 €*

c't Plus-Abonnenten erhalten diesen Artikel kostenlos.

Router-Linux hilft dummen LAN-Geräten

Weckrufer
c't 03/2011, S. 156

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Schaut man gerade keine Filme, kann sich auch der Medienserver schlafen legen. Medienabspieler taugen jedoch nicht dazu, den Server bei Bedarf per Wake-on-LAN wieder aus dem Schlaf zu holen. Das übernimmt ein mit Linux aufgebohrter Router.

Sofortige Lieferung
Tags:
Autor: Reiko Kaps
Redakteur: Reiko Kaps
Länge des Artikels: ca. 2 redaktionelle Seiten
Dateigröße: 95.57 KB
Format: PDF
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an
Ähnliche Artikel