IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
    Ins neue Jahr mit Ritsch+Renn!
0,00 €*

Jetzt kostenlos herunterladen

Googles VR-Plattform Daydream angetestet

Weicher Kasten
c't 22/2016, S. 15

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Mit Daydream sollen Smartphones nebst passiver Halterung zu ernst zu nehmenden Virtual-Reality-Brillen werden. Wir haben das erste Daydream-Headset mit Googles Smartphone Pixel ausprobiert.

Sofortige Lieferung
Autor: Jan-Keno Janssen
Redakteur: Jan-Keno Janssen
Länge des Artikels: ca. 1 redaktionelle Seite
Dateigröße: 61.84 KB
Format: PDF
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an
Ähnliche Artikel