IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
    Neu: Wissen Spezial 2020 - Faszination Geschichte
4,99 €*

Wesentliche Aspekte der Kommunikationsforschung

eBook

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Methoden und Forschungslogik, Note: 1,0, Fachhochschule Kiel, Sprache: Deutsch, Abstract: Vorliegende Hausarbeit beleuchtet ein Phänomen, das uns das ganze Leben von Geburt an bis zum Tode begleitet, nämlich die zwischenmenschliche Kommunikation. Das Ziel erfolgreicher ...
Sofortige Lieferung
Autor: Jonas Görlich
Anbieter: Grin Verlag
Sprache: Deutsch
EAN: 9783640777280
Veröffentlicht: 14.12.2010
Format: PDF
Schutz: nichts
Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Methoden und Forschungslogik, Note: 1,0, Fachhochschule Kiel, Sprache: Deutsch, Abstract: Vorliegende Hausarbeit beleuchtet ein Phänomen, das uns das ganze Leben von Geburt an bis zum Tode begleitet, nämlich die zwischenmenschliche Kommunikation. Das Ziel erfolgreicher Kommunikation besteht darin, nicht nur zu sagen, was man denkt und fühlt, sondern vor allem, dass der andere wirklich versteht, was man ihm sagen, bzw. begreiflich machen will (vgl. Löhr 2006, S.87). Oft bedienen wir uns der verbalen Kommunikation mittels unserer erlernten Sprache(n). Deswegen ist es nicht verwunderlich, dass Noam Chomsky davon ausgeht, dass Kinder bereits eine angeborene grammatikalische Struktur besitzen. Diese universale Grammatik hat für alle Sprachen Gültigkeit. Ein Kind benötigt daher nur einen begrenzten Wortschatz, um eine Sprache zu erlernen. Da die Grundstruktur vorhanden ist, erfolgt das Erlernen einer Sprache mit hohem Tempo und großer Präzision durch das Sammeln von Wörtern und Redewendungen (vgl. Hansen 2010, S. 45).
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an

  •  
     
    Neu: Wissen Spezial 2020 - Faszination Geschichte