IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
7,99 €*

Wie viel Demokratie verträgt die Redaktion?

Überlegungen zum Demokratie-Autokratie-Kontinuum in öffentlich-rechtlichen TV- Redaktionen
eBook

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Journalismus, Publizistik, Note: 1,5, Technische Universität Dortmund (Institut für Journalistik), Veranstaltung: Seminar "Team & Führung", Sprache: Deutsch, Abstract: Die Arbeit beleuchtet die Frage, wie viel demokratische Mitbestimmung unter Berücksichtigung ...
Sofortige Lieferung
Autor: Stephan Mündges
Anbieter: Grin Verlag
Sprache: Deutsch
EAN: 9783656173977
Veröffentlicht: 19.04.2012
Format: PDF
Schutz: nichts
Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Journalismus, Publizistik, Note: 1,5, Technische Universität Dortmund (Institut für Journalistik), Veranstaltung: Seminar "Team & Führung", Sprache: Deutsch, Abstract: Die Arbeit beleuchtet die Frage, wie viel demokratische Mitbestimmung unter Berücksichtigung produktioneller Zwänge in einer TV-Redaktion möglich ist. Dabei werden sowohl TV-spezifische Probleme behandelt als auch ein Überblick über die derzeit in der Forschung akzeptierten Führungsmodelle gegeben.
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an

  •