IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

Wissen 2/2017

Zeitschrift

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Highlights dieser Ausgabe:

  • Evolution des Menschen
  • Leben retten mit Nanotech
  • Spione: Damals & Heute
  • Intelligente Fahrzeuge
  • Raubkatzen
Lieferung: 1-4 Tage
Anbieter: eMedia GmbH
Sprache: Deutsch
EAN: 4018837012956
Veröffentlicht: 23.02.2017

WISSEN 2/2017

In seinem epochalen Werk „Über die Entstehung der Arten“ (1859 ) kam der englische Naturforscher Charles Robert Darwin zu der Erkenntnis, dass sich das Leben auf der Erde allmählich entwickelt hat und dass alle heutigen Lebensformen das Ergebnis von Jahrmillionen natürlicher Auslese sind.

Darwin untermauerte seine These mit zahlreichen wissenschaftlichen Beweisen, die er während seiner langen Forschungsreisen mit der HMS Beagle rund um den Globus gesammelt hatte. Bis heute gilt Darwins Werk als das am besten belegte Modell, das die Entstehung der Tier- und Pflanzenarten auf unserer Erde erklärt. In unserer Titelgeschichte „Die Evolution des Menschen“ untersuchen wir die Stärken und Schwächen der Evolutionstheorie.


Weitere Themen:

Flüssiges Wasser auf Jupitermond: Das Weltraumteleskop Hubble hat Hinweise auf einen unter der Oberfläche von Europa versteckten Ozean entdeckt

In einem Kernreaktor: Wie erzeugt man durch die Spaltung von Atomenkernen Strom?


Alles über Musik: Wie Instrumente Musik erzeugen und wie unser Gehör sie wahrnimmt


Wie viele Zellen hat der Körper? Die Zahl der Zellen in unserem Körper zu bestimmen ist äußerst schwierig


Leben im Labor: In Experimenten wird versucht, die Ursprünge des Lebens zu simulieren


Der Energieerhaltungssatz: Energie lässt sich weder erzeugen noch verbrauchen. Was bedeutet das nun?


Revolutionäre Solarpanels von Tesla: Ein Solardach soll damit günstiger werden als ein herkömmliches Ziegeldach


u.v.m
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an