IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.
1,49 €*

c't Plus-Abonnenten erhalten diesen Artikel kostenlos.

Die Online-Enzyklopädie Wikipedia zwischen Wissenschaft und Geek-Kultur

Wissensberge
c't 25/2010, S. 88

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

„Wikipedia ist zu wichtig, um sie alleine den Wikipedianern zu überlassen“, meint Medientheoretiker Geert Lovink. Und während sich Wissenschaftler vermehrt an die Analyse des Phänomens Wikipedia machen, gibt es immer wieder Auseinandersetzungen über interne Abläufe und die Qualitätsverbesserung.

Sofortige Lieferung
Autor: Torsten Kleinz
Redakteur: Jürgen Kuri
Länge des Artikels: ca. 3.5 redaktionelle Seiten
Dateigröße: 288.67 KB
Format: PDF
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an
Ähnliche Artikel