IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
0,00 €*

Jetzt kostenlos herunterladen

US CLOUD Act regelt internationalen Datenzugriff

Wolkenbruch
iX 07/2018, S. 106

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Gemäß dem Patriot Act von 2001 müssen US-Unternehmen personenbezogene Daten auf Verlangen von US-Behörden herausgeben – allerdings nur, wenn die Daten in den USA liegen. Mit dem CLOUD Act stellt die Trump-Regierung nun auch den Zugriff auf ausländische Server sicher.

Sofortige Lieferung
Autor: Alle Meldungen: Tobias Haar
Redakteur: Bert Ungerer
Länge des Artikels: ca. 2 redaktionelle Seiten
Dateigröße: 95.83 KB
Format: PDF
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an
Ähnliche Artikel