IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.
3,99 €*

Workflow Systeme

eBook

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Informatik - Angewandte Informatik, Note: 2,0, Fachhochschule Erfurt (Informatik), Sprache: Deutsch, Abstract: Unternehmen müssen heute eher denn je auf Änderungen der Marktbedingungenreagieren. „Zunehmende Globalisierung, internationaler Wettbewerb, steigendesInnovationstempo und damit verknüpft ...
Sofortige Lieferung
Autor: Stefan Zmojda
Anbieter: Grin Verlag
Sprache: Deutsch
EAN: 9783638225885
Veröffentlicht: 28.10.2003
Format: PDF
Schutz: DRMfrei Diese Digitale Ausgabe ist ohne DRM-Schutz.
Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Informatik - Angewandte Informatik, Note: 2,0, Fachhochschule Erfurt (Informatik), Sprache: Deutsch, Abstract: Unternehmen müssen heute eher denn je auf Änderungen der Marktbedingungenreagieren. „Zunehmende Globalisierung, internationaler Wettbewerb, steigendesInnovationstempo und damit verknüpft ein steigender Kostendruck wird in Zukunft dieWirtschaft in zunehmenden Maße beeinflussen. Nur die Unternehmungen, die dieKostenstruktur in den Griff bekommen und Kosten senken, wird es gelingen,weiterhin erfolgreich am Markt präsent zu sein.“1 Erschwerend hinzu kommenpermanente technische Neuerungen und Innovationen, welche immer wieder eineAnpassung des Unternehmens an die Marktgegebenheiten erfordern. Zu nennen isthier zum Beispiel das Internet, welches u.a. als Informationsquelle und virtuellesEinkaufszentrum einen immer größer werdenden Anteil der Transaktionen auf sichverbucht. Ziel muss es hier sein, einen nicht nur temporären Prozess anzustoßen,welcher Informationen aller Art und unterschiedlichster Herkunft am richtigen Ortzusammenführt, und dies auch noch schnell, um auch langfristig möglicheKostensenkungspotenziale auszunutzen.„Für die Unternehmen bedeutet dies auf der einen Seite, Produktionsbedingungen zuschaffen, die der hohen Entwicklungsdynamik ihres Produktprogramms entsprechenund sie befähigen, bedarfsgerecht und termingerecht die Kundenanforderungen zuerfüllen. Auf der anderen Seite gilt es Arbeitsstrukturen zu schaffen, die dieEinbeziehung der Mitarbeiter ermöglichen und deren Kreativität fördern.“2„Früher blieb die Ablauforganisation bei einer Umorganisation meistens unverändert,heute steht diese unter dem Schlagwort „Business Process Reengineering“ imMittelpunkt der Betrachtung.“3Der Focus dieser Hausarbeit soll auf dem praktischen Bezug von Workflow-Systemen und ihrer Dringlichkeit für eine schlanke, zeitgerechte Unternehmungliegen. Dabei sollen die Funktionen von Workflow-Systemen und ihreAnwendungsbereiche näher betrachtet werden und somit die Notwendigkeit der ausdem Einsatz von Workflow resultierenden Geschäftsprozessoptimierungherausgestellt werden.1 Köhler-Frost, Wilfried, Electronic Office Systeme, 1998, S.1132 Bullinger/Warschat, Forschungs-und Entwicklungsmanagement, 1997, S.V3 Götzer, Klaus, Workflow, 1997, S.14
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an