IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.
2,49 €*

c't Plus-Abonnenten erhalten diesen Artikel kostenlos.

Die Programmierung der Cell Broadband Engine

Zelluläre Kulturen
c't 13/2007, S. 196

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Back to the roots – so kann man fröhlich ausrufen, wenn man sich die Programmierung des Cell-Prozessors, genauer gesagt, die Programmierung seiner synergistischen Prozessorelemente (SPEs) anschaut. Bodenständiges Programmieren ist hier nämlich gefragt, wenn man das große Performancepotenzial der acht SPEs abrufen will – sei es für Vektoren, Matrizen oder auch Apfelmännchen.

Sofortige Lieferung
Redakteur: Andreas Stiller
Länge des Artikels: ca. 6 redaktionelle Seiten
Dateigröße: 481.39 KB
Format: PDF
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an
Ähnliche Artikel