IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
2,49 €*

Upgrading von 486-PCs

Zweiter Frühling
c't 03/1996, S. 192

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Seit Pentium-PCs den Markt dominieren, wähnen sich viele Besitzer von 486-PCs im technologischen Abseits. Zu Unrecht, denn noch basieren 44 Prozent der PCs in Deutschland auf 486-CPUs. Mit sogenannten CPU-Upgrades für den 486-Sockel verheißen Intel und Konkurrenten dem aufrüstwilligen PC-Besitzer Leistungssprünge bis in die Pentiumklasse.

Sofortige Lieferung
Autor: Arno Kral
Redakteur: Andreas Stiller, Arno Kral
Länge des Artikels: ca. 1 redaktionelle Seite
Dateigröße: 1.95 MB
Format: ZIP
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an
Ähnliche Artikel

  •