IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
    Neu: Sonderheft
0,99 €*

Erster Eindruck von Quick C für Windows

Zweiter Streich
c't 10/1991, S. 19

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Lange Zeit war es ein recht teurer Spaß, wenn man eigene Anwendungen für den Marktrenner Windows entwickeln wollte. Für Microsofts SDK und den C-Compiler mußte man schon über tausend Mark auf den Ladentisch legen, bevor man in die Programmierung einsteigen konnte. Mittlerweile haben jedoch Firmen wie Borland mit preiswerten Compilern Zeichen gesetzt, die den Etat nicht übermäßig strapazieren.

Sofortige Lieferung
Autor: Dieter Brors
Redakteur: Dieter Brors
Länge des Artikels: ca. 1 redaktionelle Seite
Dateigröße: 114.75 KB
Format: ZIP
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an
Ähnliche Artikel

  •  
     
    Neu: Sonderheft