Objektorientierte Programmierung

49,90 €*

Diese Auswahl steht nicht zur Verfügung

Komplexe Projekte solide strukturieren, tragfähige Designs erstellen, robusten Code schreiben und wartbare Software liefern: Dafür brauchen Entwickler ein Repertoire, aus dem Objektorientierung heute nicht mehr wegzudenken ist.
Format
Artikel-Beschreibung
Dieses umfassende und praxisnahe Lehrbuch hilft Ihnen, die Prinzipien der OOP zu verstehen und zur Basis Ihrer Arbeit zu machen.

Objektorientierte Programmierung verständlich erklärt
Von den Prinzipien über den Entwurf bis zur Umsetzung
Viele Praxistipps, UML-Diagramme und Codebeispiele
Sauberer Code und Best Practices für alle wichtigen OO-Sprachen


In diesem Buch finden Sie alles, was Sie brauchen, um sich in die Objektorientierung einzuarbeiten und ihre Prinzipien zur Basis Ihrer eigenen Arbeit zu machen.

Die Autoren erläutern alle Themen anschaulich und verständlich anhand einer Vielzahl typischer Beispiele. Mit UML-Diagrammen und gut kommentierten Codebeispielen in den gängigsten objektorientieren Sprachen bringen sie Ihnen die Umsetzung nahe.

Da so manches lehrreiche Detail erst auftaucht, wenn Sie konkrete Probleme lösen, ziehen sie viele praktische Anwendungsfälle heran und geben immer wieder Tipps, wie Sie bad smells vermeiden und sauberen Code schreiben. Anhand eines größeren Projekts bekommen Sie zudem einmal von Anfang bis Ende gezeigt, wie Sie OOP konsequent realisieren können.

So profitieren Sie von der langjährigen Erfahrung der Autoren mit allen Aspekten der Entwicklung komplexer Software.

Einstieg und Grundlagen
Machen Sie sich mit Begriffen wie Polymorphie, Kapselung und Komposition vertraut. Lernen Sie die Prinzipien des objektorientierten Entwurfs kennen und anwenden. So sorgen Sie schon zu Beginn Ihrer Projekte für Stabilität und Erweiterbarkeit und schreiben Code, der auch übermorgen noch geschätzt wird.

Details, aber ohne den Teufel
Erst bei der Lösung konkreter Probleme kommen die lehrreichen Details auf den Tisch. Unsere Autoren nehmen sie sich nacheinander vor und bleiben dabei immer praktisch. Sie diskutieren die Pros und Cons verschiedener Designs, analysieren Implementierungen und geben viele wertvolle Tipps.

Von der Theorie zur Praxis
Zahlreiche UML-Diagramme und Codebeispiele in den gängigsten Sprachen zeigen Ihnen, wie Sie die Theorie am besten umsetzen. Ein umfassendes Abschlussprojekt stellt alles Gelernte noch einmal im Zusammenhang dar. Programmiererfahrung wird vorausgesetzt, bestimmte Sprachkenntnisse nicht.


Themen sind insbesondere:

Prinzipien des objektorientierten Entwurfs
Kapselung von Daten
Polymorphie
Struktur objektorientierter Software
Klassen und Prototypen
Konkrete und abstrakte Datentypen
Beziehungen zwischen Objekten
Klassen von Werten und Objekten
Vererbungsbeziehungen
Mehrfachvererbung
Statische und dynamische Klassifizierung
Persistenz
Erzeugung und Zerstörung von Objekten
Objekte in Aktion und in Interaktion
Objekte als Vertragspartner
Module als konfigurierbare und änderbare Komponenten
MVC
Aspekte und Objektorientierung
Beispielprojekt
Glossar
Artikel-Details
Anbieter:
Rheinwerk Verlag
Autor:
Bernhard Lahres, Gregor Rayman, Stefan Strich
Artikelnummer:
9783836235143
Veröffentlicht:
31.12.2017
Seitenanzahl:
686

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.