Achtsam fotografieren

36,90 €*

Lieferzeit Sofort lieferbar

Genussvolle, erfüllende Fotografie ohne Leistungsdruck

  • Achtsamkeit, die Essenz der Fotografie
  • Entschleunigung als Teil des fotografischen Prozesses
  • Das »Glück«-Projekt
  • Interviews mit verschiedenen Fotografinnen und Fotografen zum Thema »Achtsamkeit in der Fotografie«
  • Im heise Shop erhältlich als Buch und in digitaler Fassung
Format
Anzahl:
Artikel-Beschreibung

Durch Fotografie zur inneren Ruhe finden

Einer der bekanntesten Achtsamkeitsforscher, Jon Kabat-Zinn, definiert »Achtsamkeit« als eine bestimmte Form der Aufmerksamkeit auf das Hier und Jetzt, absichtsvoll und nicht wertend. 

Was bedeutet das für die Fotografie, für uns als Fotografierende?

Der Psychologe, Wissenschaftler und leidenschaftliche Fotograf Sven Barnow ist davon überzeugt, dass achtsames Fotografieren uns den fotografischen Prozess intensiver wahrnehmen lässt und wir so die Fotografie als Ausdrucksmittel unserer inneren Zustände nutzen können. Fotografie wird dadurch zum Mittel, die Konzentration auf den Moment zu schulen, das Beobachtungsvermögen zu schärfen und sich von üblichen Konzepten, Ablenkungen und Bewertungen so weit wie möglich zu befreien. Achtsames Fotografieren kann über den heilsamen Prozess der Entschleunigung die Begeisterung für die Fotografie wieder neu entfachen. Hierzu braucht es eine Kamera, etwas Zeit und den Wunsch, die innere Stille, die mit dem achtsamen Fotografieren einhergeht, zu genießen. 

Sven Barnow zeigt in »Achtsam fotografieren« eine Vielzahl seiner so entstandenen Fotografien und vermittelt, wie uns, frei von Bewertungen und ohne Ergebnisorientierung, authentische und ausdrucksstarke Bilder gelingen.

Aus dem Inhalt: 

  • Achtsame Porträt-, Straßen- und Reisefotografie
  • Das »Glück«-Projekt
  • Gefühle achtsam fotografieren
  • Übungen zur achtsamen Fotografie
  • Interviews mit verschiedenen Fotografinnen und Fotografen zum Thema »Achtsamkeit in der Fotografie«

Über den Autor: 

Prof. Dr. Sven Barnow ist Psychologe und leitet den Lehrstuhl für Klinische Psychologie und Psychotherapie an der Universität Heidelberg. Er beschäftigt sich mit Themen wie Emotionsregulation und Achtsamkeit und hat hierzu gemeinsam mit seinem Team viele wissenschaftliche Publikationen verfasst. Seit 2010 verbindet er seine große Leidenschaft, die Fotografie, mit der Psychologie. Zunehmend interessiert ihn hierbei, wie sich Achtsamkeit mit dem fotografischen Prozess verbinden lässt. Mit dieser Frage beschäftigt er sich in diesem Buch eingehend.

Zielgruppe: 

Fotograf*innen

Artikel-Details
Anbieter:
Dpunkt Verlag
Autor:
Sven Barnow
Artikelnummer:
9783969107485
Veröffentlicht:
13.04.2022
Seitenanzahl:
235

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.