Make - Kreativ mit Technik

Das Make-Magazin veröffentlicht Bauanleitungen für verblüffende und hilfreiche Technik-Projekte, die sowohl Anfänger wie auch Fortgeschrittene nachvollziehen können. Make berichtet aus der Maker-Community über die Themen Elektronik, Mikrocontroller, 3D-Druck, CAD, Programmieren und alles, was dem Maker Spaß macht. Die Make-Redaktion ermutigt ihre Leser, Bestehendes zweck- zuentfremden und eigene Projekt-Ideen zu entwickeln.

Make - Aktuelle Ausgaben

alles ansehen
Neu
Make 05/2022

In der Make 5/2022 gibt es wieder viel zu entdecken: Retro-Audio-Player selber bauen, Animatorische Wettermühle und CNC-Fräse als Lötpastendispenser für SMD-Platinen.

Varianten ab 11,99 €*
12,90 €*
Make 04/2022

In dieser Make Ausgabe erhält man interessante Tipps für die Solar-Versorgung im eigenen Zuhause, welcher Warmwasserpumpen-Hack Energie spart und im Test: Gratis-3D-CAD. Diese und weitere spannende Themen in der Make 04/2022.

Varianten ab 11,99 €*
12,90 €*
Make 03/2022

Mit spannenden Themen wie dem smarten Geigerzähler, ESP-Projekten, Makro-Keypad, oder D-Scannern geht Make 3/2022 an den Start. Es gibt wieder viel zu entdecken.

Varianten ab 11,99 €*
12,90 €*
Make 02/2022

Im 50. Jubiläumsheft der Make spielen die Themen Pneumatik, Teslaspule, Energiemessung und Strom für Unterwegs eine der Hauptrollen.

Varianten ab 11,99 €*
12,90 €*
Make 01/2022

In dieser Make Ausgabe lernt man, wie Akkupacks selbst repariert werden können, Leder prägen mit 3D-Druck und Reflow-Löten im Pizzaofen. Diese und weitere spannende Themen in der Make 01/2022.

Varianten ab 11,99 €*
12,90 €*
Make 06/2021

Auch in dieser Make Ausgabe werden wieder spannende Themen geliefert. Unter anderem: Dimmen des IKEA-Todessterns durch Alexa, HiRes-Audio selber bauen und Chatbot in AIML programmieren.

Varianten ab 11,99 €*
12,90 €*

Make - Aktuelle Sonderausgaben

alles ansehen
Make Special Operationsverstärker inkl. Experimentierset
Das Make-Sonderheft bietet einen praxisorientierten Einstieg in Schaltungen mit Operationsverstärkern.Will man Sensorsignale verarbeiten oder verstärken, Spannungen überwachen oder Audiosignale filtern: Mit geringem Aufwand und ohne komplizierte Berechnungen setzt man Operationsverstärker ein. Das Heft erklärt, wie alle Schaltungen funktionieren.Mit dem im Experimentierset enthaltenen MEMS-Mikrofon, einem Vibrationssensor und einer Fotodiode lassen sich schnell praxisorientiere Experimente durchführen.Das Experimentierset beinhaltet insgesamt 43 Prototypenadapter mit allen wichtigen Bauteilen für das Lernen und für die Realisierung von Experimentierschaltungen. Es bildet, zusammen mit dem mitgelieferten Breadboard und dem Kabelset eine einfach handhabbare Grundlage für den Einstieg in Operationsverstärker - für die Schule, die Lehre aber auch zu Hause. Mit dem beigelegten Kopfhörer kann man sich die erzeugten Signale anhören. Die Schaltungen werden durch einfache Draht-Steckverbindungen lötfrei aufgebaut, so ist das Experimentierset sofort einsatzfähig. Für die Spannungsversorgung wird eine 5-V-Spannungsquelle, z. B. ein USB-Netzteil, eingesetzt.Der Inhalt des Sets:NPN-Transistor-Platine 45 V/100 mAN-Kanal-MOSFET-Platine 20 V/3 ALED-Platine RotLED-Platine GrünLED-Cluster-PlatineOperationsverstärker-Platine CMOS, TLV272Dioden-PlatinePT10-Trimmer-Platinen 10 kΩ, 10 MΩWiderstands-Platinen 100 Ω, 1 kΩ, 10 kΩ, 22 kΩ, 47 kΩ, 100 kΩ, 220 kΩ, 1 MΩKondensator-Platinen 1 nF, 10 nF, 100 nF, 1 µF, 10 µFMicro-USB-Buchsen-PlatinePhotodioden-Platine BPW34MEMS-Mikrofon-PlatineVibrationssensor-PlatineTaster-PlatineNTC-PlatineKlinkenbuchsen-PlatineSpannungsschienen-Platine
49,95 €*
Make Pi Pico Special inkl. Raspberry Pi Pico RP2040
Mit dem Make Special Pi Pico steigen Sie ein in die Welt der Programmierung von ARM-Mikrocontrollern.Make zeigt in dem 64-seitigen Special, welche Entwicklungsumgebungen es für den Rasperry Pi Pico gibt, wie man sie installiert und wie man sie nutzt. Anhand von Praxisbeispielen in Basic, MicroPython und C++ erklärt das Heft, wie man Sensoren abfragt, OLED-Displays ansteuert und serielle Schnittstellen steuert. Mit der PicoVGA-Bibliothek kann man sogar VGA-Montitore zur Ausgabe nutzen. Als Highlight beschreibt ein Artikel, wie man Retro-Spiele wie Pac-Man und Doom auf dem Pico installiert. Und: In Assembler programmieren wir die speziellen PIOs des Prozessors, um eine LED-Kette zu steuern.Zum Raspberry Pi Pico, Modell RP2040 Mikrocontroller-Board:Von der Steuerung von Geräten bis hin zum Betrieb einer Lichtanzeige mit dem Raspberry Pi Pico haben Sie die Technologie in der Hand, die unzählige alltägliche Vorgänge unterstützt. Es unterstützt einen in jeder Alltagssituation.Dieses Gerät ist auch optimal für Einsteiger und auch für Fortgeschrittene geeignet. Erfahrene Benutzer können die Vorteile der umfangreichen Peripherie des Raspberry Pi Pico nutzen, darunter SPI, I2C und acht programmierbare E/A-Zustandsautomaten (PIO) zur Unterstützung eigener Peripherie.Eigenschaften: Dual-Core ARM Cortex M0+ Prozessor, flexibler Takt bis zu 133 MHz264KB SRAM und 2MB on-board Flash-SpeicherModul ermöglicht direktes Löten auf TrägerplatinenUSB 1.1 Host- und Device-UnterstützungStromsparender Sleep- und Dormant-ModusDrag & Drop-Programmierung mit Massenspeicher über USB26x multifunktionale GPIO-Pins2x SPI, 2x I2C, 2x UART, 3x 12-Bit-ADC, 16x steuerbare PWM-KanälePräzise Uhr und Timer on-chipTemperatursensorBeschleunigte Fließkomma-Bibliotheken auf dem Chip8x programmierbare E/A-Zustandsautomaten (PIO) für kundenspezifische Peripherieunterstützung
24,95 €*
Make Sonderheft 2021 - Loslegen mit Metall

Dieses Sonderheft ermutigt Sie, sich an den Werkstoff Metall heranzuwagen. Die nötigen Materialien und Werkzeuge gibt's meist im nächsten Baumarkt. Also legen Sie los!

Varianten ab 11,99 €*
12,90 €*
%
Bundle Make MicroPython Special (Heft + PDF)
Komplett im Set: gedrucktes Heft + digitale Ausgabe mit einer Ersparnis von 29%Keine Lust mehr auf C++? Dann probieren Sie doch mal MicroPython. Dank leistungsfähiger Mikrocontroller mit vergleichsweise viel Speicher bietet sich die Skriptsprache für viele Projekte als mächtige und einfach zu erlernende Alternative zum Arduino und C++ an. Das Make MicroPython Special bietet auf 86 Seiten Stoff für Einsteiger und Umsteiger und zeigt, wie man leicht und schnell eigene Projekte mit dem ESP32 umsetzt.Neben einer Einführung in die wichtigsten Sprachelemente, den besten Editoren und den praktischsten Bibliotheken führt das Heft Schritt für Schritt in die Installation von MicroPython auf dem ESP32 ein. Wir zeigen, wie man GPIOs steuert, Sensoren mit I2C abfragt, MQTT-Pakete per WLAN verschickt, Multithreading nutzt, Fehler mit try-catch abfängt und Strom mit DeepSleep spart.Wie immer in Make Specials geht die Theorie Hand in Hand mit der Praxis: Eine CO2-Ampel mit SC30-Sensor warnt per LED-Leiste farblich vor zu hohen Konzentrationen. Ein OLED-Display zeigt diverse Messwerte an, die alternativ ein Webserver mit einer schicken Oberfläche auch auf Browsern darstellt. Erstmalig behandeln wir auch das Protokoll I2S zur Anbindung von Audio-Hardware und zeigen, wie man einen Verstärker-IC damit betreibt und wie in MEMS-Mikrofon darüber Audiodaten aufnimmt und auf einer SD-Karte speichert.
19,90 €* 27,89 €* (28.65% gespart)
%
Make Elektronik Special inkl. Experimentierset
Dieses Make-Sonderheft bietet einen einfachen und praxisorientierten Einstieg in Transistorschaltungen, die Maker in eigenen Projekten einsetzen können. Die Grundlagen der Elektronik werden dazu verständlich erklärt.Das Experimentierset:Es beinhaltet insgesamt 44 Prototypenadapter mit allen wichtigen Bauteilen für das Lernen und für die Realisierung von Experimentierschaltungen. Es bildet, zusammen mit dem mitgelieferten Breadboard und dem Kabelset eine einfach handhabbare Grundlage für den Einstieg in die Elektronik - für die Schule, die Lehre aber auch zu Hause.Die Schaltungen werden durch einfache Draht-Steckverbindungen lötfrei aufgebaut, so ist das Experimentierset sofort einsatzfähig.Für die Spannungsversorgung wird eine 5-V-Spannungsquelle, z. B. ein USB-Netzteil, eingesetzt. Im Set enthalten:ELV Experimentierset-Prototypenadapter bestehend aus:15x Widerstandsplatinen mit den Werten 100 Ω, 1 kΩ, 3,3 kΩ, 10 kΩ und 100 kΩ10x Kondensatorplatine mit den Werten 100 nF, 220 nF, 470 nF, 1 µF und 2,2 µF3x PT10-Trimmer-Platine mit den Werten 10 kΩ, 100 kΩ und 1 MΩ1x Relais-Platine, 5 V, 1 Umschaltkontakt1x LED-Cluster-Platine mit 3 x LED, 120 mA (5V)2x LED-Platine, jeweils 1 x grün und rot1x NTC-Platine, 10 kΩ bei 25 ˚C2x Taster-Platine3x NPN-Transistor-Platine, BC8471x N-Kanal-MOSFET-Platine, 20 V/3 A1x ICM7555-Platine mit ICM75551x Piezo-Summer2x Doppel-Klemmenplatine für den Anschluss per Kabel zu verbindender Bauteile1x Micro-USB-Platine, mit microUSB-Buchse für die 5-V-Stromversorgung1x Spannungsschiene zur Verteilung der Spannungsversorgung auf beide Breadboard-Spannungslinien1x ELV Breadboard, 830 Kontakte1x SteckkabelsatzHinweis: Nur für Personen/Kinder ab 14 Jahren bzw. für Kinder unter 14 Jahren nur für Ausbildungszwecke
34,95 €* 44,95 €* (22.25% gespart)
Make Sonderheft 2020 - Loslegen mit Holz
Das Make-Sonderheft 2020 - Loslegen mit Holz widmet sich dieses Jahr ganz der Holzbearbeitung. Sowohl der Einstieg in die manuelle Arbeit mit Holz als auch die maschinelle mit  Säge und CNC-Fräse werden vorgestellt.
9,99 €*

Make im Überblick

Neu
Make Sonderheft 2022 - Elektrotechnik
Wenn Wechsel- und Kreuzschaltungen, Kabelquerschnitte, Leitungs- und FI-Schutzschalter keine siebensiegeligen Bücher für Sie bleiben sollen, halten Sie das richtige Make-Sonderheft in den Händen.
11,99 €*
%
Neu
Superbundle Make Sonderheft 2022 - Elektrotechnik (Heft + PDF + Buch)
Mit dem Superbundle sparen Sie 11,99 Euro.Komplett im Set: gedrucktes Heft + digitale Ausgabe. Enthalten im Angebot ist auch das Buch "Einführung in die Elektrotechnik“ vom Rheinwerk Verlag im Wert von 24,90 Euro. Zum Buch: Die Elektrotechnik ist vielfältig, spannend – und sehr anspruchsvoll. Damit Sie Ihr Studium meistern, vermittelt Ihnen dieser umfassende Einstieg alles, was Sie für die Prüfungen benötigen: Von den physikalischen und mathematischen Grundlagen über Gleich- und Wechselstromkreise, Drehstrom, Elektromagnetismus bis hin zu Netzwerken und Schaltungen wird der gesamte Stoff des Grundstudiums abgedeckt. Merksätze, Schaltungsdiagramme, Übungen und Musterlösungen helfen Ihnen beim Lernen. Für E-Techniker und alle, die es werden wollen. Autorin: Marika Höwing (Dipl.-Math.) ist seit vielen Jahren Dozentin für Elektrotechnik, Physik und Mathematik sowie Mitglied des Prüfungsausschuss Industrieelektriker – Geräte und Systeme der IHK Köln. Aus dem Inhalt:Elektronische GrundbegriffeElektrostatikGleichstromkreiseNetzwerkberechnungenMagnetische FelderWechselstromkreiseFilter und PassschaltungenDrehstromLeseprobe (PDF-Link) Zum Heft: Titel 50 Elektrik im Haus 58 Sicher mit Trenntrafo 26 Know-how 18 Praxis 70 Elektromotoren 3 Editorial 6 Einstieg in die Elektrotechnik 10 Projekt: Erster Elektro-Experimentierkasten 15 In eigener Sache: Make Elektronik- und Operationsverstärker-Specials 16 Lieblingswerkzeug: Auflege- und Kabeltesterset 18 Know-how: Gleichspannungen für jeden Zweck 24 Projekt: Biegelehre 26 Know-how: Wer misst, misst Mist! 32 Know-how: Spurensuche 37 Lieblingswerkzeug: Universelle Crimp-Zange 38 Know-how: Gut verbunden? 46 Know-how: 230V-Geräte sicher und zuverlässig schalten 50 Test: Sechs Zwischenstecker für das Energie-Monitoring 58 Projekt: Stelltrenntrafo 64 Workshop: Im Maker-Paradies – Aktoren und Sensoren vom Schrott 70 Know-how: Motoren und Antriebe 84 Know-how: Personenschutz, Schutzklassen und Schutzarten 89 Lieblingswerkzeug: Testboy 90 Tipps & Tricks: Netzanschlusskabel erneuern 92 Know-how: Hausinstallation 98 Know-how: Was darf man selbermachen? 102 Know-how: Elektrische Leistung 106 Know-how: Einen Raum elektrisch erschließen 112 Know-how: Der passende Leitungsquerschnitt 116 Know-how: Elektroinstallationen im Außenbereich 120 Mehr zum Thema: Videos, CAD-Software, Stromlabor für Kinder, ATX-Breakout 122 Impressum, Nachgefragt
37,80 €* 49,79 €* (24.08% gespart)
%
Neu
Bundle Make Sonderheft 2022 - Elektrotechnik (Heft + PDF)
Komplett im Set: gedrucktes Heft + digitale Ausgabe mit einer Ersparnis von fast 7 Euro. Titel 50 Elektrik im Haus 58 Sicher mit Trenntrafo 26 Know-how 18 Praxis 70 Elektromotoren 3 Editorial 6 Einstieg in die Elektrotechnik 10 Projekt: Erster Elektro-Experimentierkasten 15 In eigener Sache: Make Elektronik- und Operationsverstärker-Specials 16 Lieblingswerkzeug: Auflege- und Kabeltesterset 18 Know-how: Gleichspannungen für jeden Zweck 24 Projekt: Biegelehre 26 Know-how: Wer misst, misst Mist! 32 Know-how: Spurensuche 37 Lieblingswerkzeug: Universelle Crimp-Zange 38 Know-how: Gut verbunden? 46 Know-how: 230V-Geräte sicher und zuverlässig schalten 50 Test: Sechs Zwischenstecker für das Energie-Monitoring 58 Projekt: Stelltrenntrafo 64 Workshop: Im Maker-Paradies – Aktoren und Sensoren vom Schrott 70 Know-how: Motoren und Antriebe 84 Know-how: Personenschutz, Schutzklassen und Schutzarten 89 Lieblingswerkzeug: Testboy 90 Tipps & Tricks: Netzanschlusskabel erneuern 92 Know-how: Hausinstallation 98 Know-how: Was darf man selbermachen? 102 Know-how: Elektrische Leistung 106 Know-how: Einen Raum elektrisch erschließen 112 Know-how: Der passende Leitungsquerschnitt 116 Know-how: Elektroinstallationen im Außenbereich 120 Mehr zum Thema: Videos, CAD-Software, Stromlabor für Kinder, ATX-Breakout 122 Impressum, Nachgefragt
17,90 €* 24,89 €* (28.08% gespart)
Neu
Make-Projekte für's Smart Home (PDF-Magazin)
Projekte und Inspirationen für Ihr Smart Home jetzt gebündelt auf über 200 Seiten mit 29 Artikeln! Vom Smart Mirror bis zum IoT-Bienenstock zeigen wir in der Make regelmäßig smarte Heimprojekte. Unser Best-Of gibt es nun gebündelt als PDF Magazin. Ob arduino-gesteuertes Gewächshaus, ein Internetradio auf Raspi-Basis oder der LoRaWAN-Sensor für den Heizöltank – in der Make haben wir in den letzten Jahren viele DIY-Projekte für das Smart Home vorgestellt. Wir haben 29 Projekte ausgewählt und damit eine Beispielwohnung eingerichtet. 
9,90 €*
Make Special Operationsverstärker inkl. Experimentierset
Das Make-Sonderheft bietet einen praxisorientierten Einstieg in Schaltungen mit Operationsverstärkern.Will man Sensorsignale verarbeiten oder verstärken, Spannungen überwachen oder Audiosignale filtern: Mit geringem Aufwand und ohne komplizierte Berechnungen setzt man Operationsverstärker ein. Das Heft erklärt, wie alle Schaltungen funktionieren.Mit dem im Experimentierset enthaltenen MEMS-Mikrofon, einem Vibrationssensor und einer Fotodiode lassen sich schnell praxisorientiere Experimente durchführen.Das Experimentierset beinhaltet insgesamt 43 Prototypenadapter mit allen wichtigen Bauteilen für das Lernen und für die Realisierung von Experimentierschaltungen. Es bildet, zusammen mit dem mitgelieferten Breadboard und dem Kabelset eine einfach handhabbare Grundlage für den Einstieg in Operationsverstärker - für die Schule, die Lehre aber auch zu Hause. Mit dem beigelegten Kopfhörer kann man sich die erzeugten Signale anhören. Die Schaltungen werden durch einfache Draht-Steckverbindungen lötfrei aufgebaut, so ist das Experimentierset sofort einsatzfähig. Für die Spannungsversorgung wird eine 5-V-Spannungsquelle, z. B. ein USB-Netzteil, eingesetzt.Der Inhalt des Sets:NPN-Transistor-Platine 45 V/100 mAN-Kanal-MOSFET-Platine 20 V/3 ALED-Platine RotLED-Platine GrünLED-Cluster-PlatineOperationsverstärker-Platine CMOS, TLV272Dioden-PlatinePT10-Trimmer-Platinen 10 kΩ, 10 MΩWiderstands-Platinen 100 Ω, 1 kΩ, 10 kΩ, 22 kΩ, 47 kΩ, 100 kΩ, 220 kΩ, 1 MΩKondensator-Platinen 1 nF, 10 nF, 100 nF, 1 µF, 10 µFMicro-USB-Buchsen-PlatinePhotodioden-Platine BPW34MEMS-Mikrofon-PlatineVibrationssensor-PlatineTaster-PlatineNTC-PlatineKlinkenbuchsen-PlatineSpannungsschienen-Platine
49,95 €*
Neu
Make 05/2022

In der Make 5/2022 gibt es wieder viel zu entdecken: Retro-Audio-Player selber bauen, Animatorische Wettermühle und CNC-Fräse als Lötpastendispenser für SMD-Platinen.

Varianten ab 11,99 €*
12,90 €*
Make 04/2022

In dieser Make Ausgabe erhält man interessante Tipps für die Solar-Versorgung im eigenen Zuhause, welcher Warmwasserpumpen-Hack Energie spart und im Test: Gratis-3D-CAD. Diese und weitere spannende Themen in der Make 04/2022.

Varianten ab 11,99 €*
12,90 €*
Make Pi Pico Special inkl. Raspberry Pi Pico RP2040
Mit dem Make Special Pi Pico steigen Sie ein in die Welt der Programmierung von ARM-Mikrocontrollern.Make zeigt in dem 64-seitigen Special, welche Entwicklungsumgebungen es für den Rasperry Pi Pico gibt, wie man sie installiert und wie man sie nutzt. Anhand von Praxisbeispielen in Basic, MicroPython und C++ erklärt das Heft, wie man Sensoren abfragt, OLED-Displays ansteuert und serielle Schnittstellen steuert. Mit der PicoVGA-Bibliothek kann man sogar VGA-Montitore zur Ausgabe nutzen. Als Highlight beschreibt ein Artikel, wie man Retro-Spiele wie Pac-Man und Doom auf dem Pico installiert. Und: In Assembler programmieren wir die speziellen PIOs des Prozessors, um eine LED-Kette zu steuern.Zum Raspberry Pi Pico, Modell RP2040 Mikrocontroller-Board:Von der Steuerung von Geräten bis hin zum Betrieb einer Lichtanzeige mit dem Raspberry Pi Pico haben Sie die Technologie in der Hand, die unzählige alltägliche Vorgänge unterstützt. Es unterstützt einen in jeder Alltagssituation.Dieses Gerät ist auch optimal für Einsteiger und auch für Fortgeschrittene geeignet. Erfahrene Benutzer können die Vorteile der umfangreichen Peripherie des Raspberry Pi Pico nutzen, darunter SPI, I2C und acht programmierbare E/A-Zustandsautomaten (PIO) zur Unterstützung eigener Peripherie.Eigenschaften: Dual-Core ARM Cortex M0+ Prozessor, flexibler Takt bis zu 133 MHz264KB SRAM und 2MB on-board Flash-SpeicherModul ermöglicht direktes Löten auf TrägerplatinenUSB 1.1 Host- und Device-UnterstützungStromsparender Sleep- und Dormant-ModusDrag & Drop-Programmierung mit Massenspeicher über USB26x multifunktionale GPIO-Pins2x SPI, 2x I2C, 2x UART, 3x 12-Bit-ADC, 16x steuerbare PWM-KanälePräzise Uhr und Timer on-chipTemperatursensorBeschleunigte Fließkomma-Bibliotheken auf dem Chip8x programmierbare E/A-Zustandsautomaten (PIO) für kundenspezifische Peripherieunterstützung
24,95 €*
Make 03/2022

Mit spannenden Themen wie dem smarten Geigerzähler, ESP-Projekten, Makro-Keypad, oder D-Scannern geht Make 3/2022 an den Start. Es gibt wieder viel zu entdecken.

Varianten ab 11,99 €*
12,90 €*
%
Neu
Make Archiv-Stick 2021 (32 GB)
Das Jahres-Archiv 2021 des deutschen Make Magazins in digitaler Fassung auf einem 32 GByte USB-Stick 3.0!Als deutscher Ableger des US-amerikanischen Make Magazines steckt Make voller Anregungen, zeitloser Projekte und Highlights wie: die Plotclock, LED-Nixies, die Fräse MaXYposi, Modell-Raketen, unsere Reißzwecken-Orgel oder kreative Wearables. Alle kuriosen Projekte aus 2021 finden Sie auf diesem USB-Stick.Nutzen Sie das Jahres-Archiv ganz bequem mit der neuen Lösung Heise Archiv. Das Heise Archiv erlaubt Ihnen die Verwaltung aller Ihrer Jahresarchive ab dem Jahrgang 2019 unter einer Oberfläche, dessen Layout dem unseres Online-Leseangebots heise Magazine folgt. Sie können entweder durch Auswahl von Heften oder Artikeln oder über eine Suche zum gewünschten Inhalt navigieren.■ Suchen:In der Archivsoftware können Sie die Inhalte nach Suchbegriffen und Schlagworten durchsuchen. Um die Ergebnisse zu verbessern, können Sie auf Ausgabenbereiche filtern. Falls Ihr Suchbegriff nicht das gewünschte Ergebnis zu Tage fördert, versuchen sie es doch einmal mit der Fuzzy-Suche, die unschärfer arbeitet und auch ähnliche Schreibweisen erfasst.■ Lesezeichen:Sie können sich Lesezeichen mit einem eigenen Titel und Kommentar für Artikel anlegen, um häufiger benötigte Artikel schnell wiederzufinden.■ FAQ:Unter www.heise.de/archiv-FAQ finden Sie Updates und eine ständig aktualisierte Übersicht der gängisten Fragen zur Bedienung des Archivs.■ Sonderausgaben:Bitte beachten Sie, dass das Archiv nur die regulär erschienenen Ausgaben  aus 2021 umfasst, nicht die separat erhältlichen Sonderausgaben dieses Jahres:Make Elektronik-SpecialMake MicroPython-SpecialDer Datenträger enthält Info- & Lehrprogramme gemäß §14 JuSchG.
19,90 €* 34,90 €* (42.98% gespart)
%
Neu
Mac & i Archiv-Stick 2021 (32 GB)
Das komplette Jahres-Archiv von Mac & i 2021 in komplett digitaler Fassung auf einem 32 GByte USB-Stick 3.0!Freuen Sie sich auf alle digitalen Ausgaben des abgelaufenen Jahrgangs und diese Themen-Highlights:Werbe-Tracking stoppenmacOS individuellM1-Macs: Fragen und AntwortenVier gegen Safari: Was andere besser könnenApple TV ausgereizt: Test und Tippsinklusive Mac & i extra Workshops 2021Nutzen Sie das Jahres-Archiv ganz bequem mit der neuen Lösung Heise Archiv.Das Heise Archiv erlaubt Ihnen die Verwaltung aller Ihrer Jahresarchive ab dem Jahrgang 2019 unter einer Oberfläche, dessen Layout dem unseres Online-Leseangebots heise Magazine folgt. Sie können entweder durch Auswahl von Heften oder Artikeln oder über eine Suche zum gewünschten Inhalt navigieren.■ Suchen:In der Archivsoftware können Sie die Inhalte nach Suchbegriffen und Schlagworten durchsuchen. Um die Ergebnisse zu verbessern, können Sie auf Ausgabenbereiche filtern. Falls Ihr Suchbegriff nicht das gewünschte Ergebnis zu Tage fördert, versuchen sie es doch einmal mit der Fuzzy-Suche, die unschärfer arbeitet und auch ähnliche Schreibweisen erfasst.■ Lesezeichen:Sie können sich Lesezeichen mit einem eigenen Titel und Kommentar für Artikel anlegen, um häufiger benötigte Artikel schnell wiederzufinden.■ FAQ:Unter www.heise.de/archiv-FAQ finden Sie Updates und eine ständig aktualisierte Übersicht der gängisten Fragen zur Bedienung des Archivs.Der Datenträger enthält Info- & Lehrprogramme gemäß §14 JuSchG.
19,90 €* 34,90 €* (42.98% gespart)
Make 02/2022

Im 50. Jubiläumsheft der Make spielen die Themen Pneumatik, Teslaspule, Energiemessung und Strom für Unterwegs eine der Hauptrollen.

Varianten ab 11,99 €*
12,90 €*
%
Make Gesamtarchiv-Stick 2011-2021 (32 GB)
Das komplette Archiv des deutschen Make Magazins von 2011 bis 2021 in digitaler Fassung auf einem 32 GByte USB-Stick 3.0!2011 gestartet als Sonderheft c't Hardware Hacks, erschienen bis Ende 2021 insgesamt 59 Ausgaben Make Magazin. Voller Anregungen, zeitloser Projekte und Highlights wie: die Plotclock, LED-Nixies, die Fräse MaXYposi, Modell-Raketen, unsere Reißzwecken-Orgel oder kreative Wearables. All diese spannenden Artikel finden Sie gesammelt als Gesamtarchiv auf diesem USB-Stick.Nutzen Sie das Gesamtarchiv ganz bequem mit der neuen Lösung Heise Archiv.Das Heise Archiv erlaubt Ihnen die Verwaltung aller Ihrer Jahresarchive ab dem Jahrgang 2019 unter einer Oberfläche, dessen Layout dem unseres Online-Leseangebots heise Magazine folgt. Sie können entweder durch Auswahl von Heften oder Artikeln oder über eine Suche zum gewünschten Inhalt navigieren.■ Suchen:In der Archivsoftware können Sie die Inhalte nach Suchbegriffen und Schlagworten durchsuchen. Um die Ergebnisse zu verbessern, können Sie auf Ausgabenbereiche filtern. Falls Ihr Suchbegriff nicht das gewünschte Ergebnis zu Tage fördert, versuchen sie es doch einmal mit der Fuzzy-Suche, die unschärfer arbeitet und auch ähnliche Schreibweisen erfasst.■ Lesezeichen:Sie können sich Lesezeichen mit einem eigenen Titel und Kommentar für Artikel anlegen, um häufiger benötigte Artikel schnell wiederzufinden.■ Formate:Über die Jahre hinweg haben sich die Archivformate geändert und gerade für die Anfangszeit der Hefte existieren häufig nur Scans der originalen Papierausgaben. Dem folgenden Bild können Sie entnehmen, welcher Jahrgang eines Heftes in welchem Format vorliegt (klicken zum Vergrößern). Die digitalen Inhalte vor 2019 lassen sich mit der beigelegten Archivsoftware, eMedia Navigator, anzeigen und durchsuchen.■ FAQ:Unter www.heise.de/archiv-FAQ finden Sie Updates und eine ständig aktualisierte Übersicht der gängisten Fragen zur Bedienung des Archivs.■ Sonderausgaben:Bitte beachten Sie, dass das Archiv nur die regulär erschienenen Ausgaben umfasst, nicht die separat erhältlichen Sonderausgaben:Make Arduino-Special, Teil 1Make Arduino-Special, Teil 2Make ESP32-SpecialMake Node-RED-SpecialMake PICAXE-SpecialMake Elektronik-SpecialMake MicroPython-SpecialDer Datenträger enthält Info- & Lehrprogramme gemäß §14 JuSchG.
64,90 €* 99,90 €* (35.04% gespart)
Make 01/2022

In dieser Make Ausgabe lernt man, wie Akkupacks selbst repariert werden können, Leder prägen mit 3D-Druck und Reflow-Löten im Pizzaofen. Diese und weitere spannende Themen in der Make 01/2022.

Varianten ab 11,99 €*
12,90 €*
Make 06/2021

Auch in dieser Make Ausgabe werden wieder spannende Themen geliefert. Unter anderem: Dimmen des IKEA-Todessterns durch Alexa, HiRes-Audio selber bauen und Chatbot in AIML programmieren.

11,99 €*
%
Bundle: Make Node-RED Special (Heft+PDF+Buch)
Das große Superbundle unseres Topsellers aus der Make Redaktion mit 12% Rabatt enthält:Das gedruckte SonderheftDie digitale Heft-Version als PDFESP8266 D1 Mini mit WLANFachbuch: 542 S. Node-RED - das umfassende HandbuchEinstieg in Node-REDAuch ohne tiefergehende Programmierkenntnisse kann man mit Node-RED komplexe Anwendungen für IoT und Smart Home entwerfen. Statt mit einem Editor Programmcode zu schreiben, verknüpft man fertige grafische Bausteine zu einem "Flow". Das macht nicht nur Spaß, sondern führt im Handumdrehen zu eindrucksvollen Anwendungen -- auf Wunsch sogar mit komfortabler Bedienoberfläche.ESP8266 steuern mit Node-REDDurch den mitgelieferten WLAN-Mikrocontroller können Sie Ihre Sensoren und Aktoren sogar drahtlos per MQTT und Node-RED kontrollieren. Drei Projekte zeigen exemplarisch, wie man Sensordaten abfragt, weiterverarbeitet und einen Motor steuert.Projekte mit der FritzboxEndlich mehr aus der Fritzbox rausholen: Dank einer offengelegten Programmierschnittstelle und vorgefertigter Node-RED-Bausteine kann man auf einfache Weise auf Daten zugreifen und diese auswerten. Eine Präsenzerkennung zeigt an, wenn sich das Smartphone ins heimische WLAN einbucht und eine Bandbreitenanzeige mit ESP8266 und LED-Pixel-Streifen visualisiert die Auslastung des Netzwerks. Mit speziellen Knoten lassen sich zudem die DECT-fähigen Steckdosen und Thermostate von AVM steuern.Mit im Bundle: Node-RED - das umfassende Handbuch aus dem Rheinwerk Verlag, ISBN 9783836285599, Einzelpreis 39,90 €Bauen Sie komplexe Schaltungen auf, ohne eine einzige Zeile Code zu schreiben – Node-RED macht es möglich. Mit dem visuellen Programmierkonzept erstellen Sie Flows und Logiken, die Ihre Projekte steuern. Udo Brandes stellt Ihnen dazu in diesem Handbuch alle Nodes vor und zeigt Ihnen, wie Sie Ihre Anforderungen übersichtlich modellieren und passende Dashboards erstellen. So lesen Sie im Handumdrehen automatisiert Sensoren aus, speichern Messwerte ab oder teilen Daten über das Netzwerk mit anderen Systemen.Von den Grundlagen zum fertigen DashboardSteuerungen und Logik visuell programmierenDaten in der Heimautomation, in Maker- und IoT-Projekten verarbeitenErstauflage Oktober 2021Leseprobe (PDF-Link)
69,80 €* 79,75 €* (12.48% gespart)
%
Make Special-Paket: Einstieg in ESP32, Arduino 1 & 2 (PDF)
Jetzt einsteigen in die Arbeit mit dem Arduino UNO und ESP 32! Die Make-Redaktion präsentiert dieses praktische und komplett digitale Set dreier Sonderheft-Klassiker!Im PDF-Archiv  sind folgende Sonder-Ausgaben enthalten: Make Arduino Special 1, Februar 2016Make Arduino Special 2, August 2017Make ESP32 Special, Februar 2019Bitte beachten Sie, dass dieses digitale Heft-Paket keine Arduino- & ESP-Hardware enthält.
9,90 €* 25,97 €* (61.88% gespart)
Make Sonderheft 2021 - Loslegen mit Metall

Dieses Sonderheft ermutigt Sie, sich an den Werkstoff Metall heranzuwagen. Die nötigen Materialien und Werkzeuge gibt's meist im nächsten Baumarkt. Also legen Sie los!

Varianten ab 11,99 €*
12,90 €*
Make 05/2021

Die Smart-Home-Projekte Poster-Beilage, Gehäuse aus Multiplex und der Raspi als SD-Karten-Laufwerk für C64 & Co. sind nur einige der spannenden Themen aus der Make 5/2021.

11,99 €*
Make 04/2021

DIY-Musikbox, Astrofotografie mit Pi, Popcorn-Maker und Betonfiguren sind nur einige der vielen Projekte aus der Make 4/2021.

11,99 €*
Make MicroPython Special

Das Make-Special zeigt Ein- und Umsteigern wie man mittels MicroPython leicht und schnell eigene Projekte mit dem ESP32 umsetzt.

Varianten ab 12,99 €*
14,90 €*
%
Bundle Make MicroPython Special (Heft + PDF)
Komplett im Set: gedrucktes Heft + digitale Ausgabe mit einer Ersparnis von 29%Keine Lust mehr auf C++? Dann probieren Sie doch mal MicroPython. Dank leistungsfähiger Mikrocontroller mit vergleichsweise viel Speicher bietet sich die Skriptsprache für viele Projekte als mächtige und einfach zu erlernende Alternative zum Arduino und C++ an. Das Make MicroPython Special bietet auf 86 Seiten Stoff für Einsteiger und Umsteiger und zeigt, wie man leicht und schnell eigene Projekte mit dem ESP32 umsetzt.Neben einer Einführung in die wichtigsten Sprachelemente, den besten Editoren und den praktischsten Bibliotheken führt das Heft Schritt für Schritt in die Installation von MicroPython auf dem ESP32 ein. Wir zeigen, wie man GPIOs steuert, Sensoren mit I2C abfragt, MQTT-Pakete per WLAN verschickt, Multithreading nutzt, Fehler mit try-catch abfängt und Strom mit DeepSleep spart.Wie immer in Make Specials geht die Theorie Hand in Hand mit der Praxis: Eine CO2-Ampel mit SC30-Sensor warnt per LED-Leiste farblich vor zu hohen Konzentrationen. Ein OLED-Display zeigt diverse Messwerte an, die alternativ ein Webserver mit einer schicken Oberfläche auch auf Browsern darstellt. Erstmalig behandeln wir auch das Protokoll I2S zur Anbindung von Audio-Hardware und zeigen, wie man einen Verstärker-IC damit betreibt und wie in MEMS-Mikrofon darüber Audiodaten aufnimmt und auf einer SD-Karte speichert.
19,90 €* 27,89 €* (28.65% gespart)
Make 03/2021

Extra-Tastatur für Videokonferenzen, Arduino steuert Märklin oder IoT-Projekte - Make 3/2021 hat wieder jede Menge Projektideen für Maker zu bieten.

Varianten ab 11,99 €*
12,90 €*
%
Make Elektronik Special inkl. Experimentierset
Dieses Make-Sonderheft bietet einen einfachen und praxisorientierten Einstieg in Transistorschaltungen, die Maker in eigenen Projekten einsetzen können. Die Grundlagen der Elektronik werden dazu verständlich erklärt.Das Experimentierset:Es beinhaltet insgesamt 44 Prototypenadapter mit allen wichtigen Bauteilen für das Lernen und für die Realisierung von Experimentierschaltungen. Es bildet, zusammen mit dem mitgelieferten Breadboard und dem Kabelset eine einfach handhabbare Grundlage für den Einstieg in die Elektronik - für die Schule, die Lehre aber auch zu Hause.Die Schaltungen werden durch einfache Draht-Steckverbindungen lötfrei aufgebaut, so ist das Experimentierset sofort einsatzfähig.Für die Spannungsversorgung wird eine 5-V-Spannungsquelle, z. B. ein USB-Netzteil, eingesetzt. Im Set enthalten:ELV Experimentierset-Prototypenadapter bestehend aus:15x Widerstandsplatinen mit den Werten 100 Ω, 1 kΩ, 3,3 kΩ, 10 kΩ und 100 kΩ10x Kondensatorplatine mit den Werten 100 nF, 220 nF, 470 nF, 1 µF und 2,2 µF3x PT10-Trimmer-Platine mit den Werten 10 kΩ, 100 kΩ und 1 MΩ1x Relais-Platine, 5 V, 1 Umschaltkontakt1x LED-Cluster-Platine mit 3 x LED, 120 mA (5V)2x LED-Platine, jeweils 1 x grün und rot1x NTC-Platine, 10 kΩ bei 25 ˚C2x Taster-Platine3x NPN-Transistor-Platine, BC8471x N-Kanal-MOSFET-Platine, 20 V/3 A1x ICM7555-Platine mit ICM75551x Piezo-Summer2x Doppel-Klemmenplatine für den Anschluss per Kabel zu verbindender Bauteile1x Micro-USB-Platine, mit microUSB-Buchse für die 5-V-Stromversorgung1x Spannungsschiene zur Verteilung der Spannungsversorgung auf beide Breadboard-Spannungslinien1x ELV Breadboard, 830 Kontakte1x SteckkabelsatzHinweis: Nur für Personen/Kinder ab 14 Jahren bzw. für Kinder unter 14 Jahren nur für Ausbildungszwecke
34,95 €* 44,95 €* (22.25% gespart)